Advertisement

Verkehrspolitik

Eine interdisziplinäre Einführung

  • Oliver Schwedes
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Zur politischen Wissenschaft des Verkehrs

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Oliver Schwedes
      Pages 3-24
  3. Verkehrsdimensionen

    1. Front Matter
      Pages 25-25
    2. Stephan Rammler
      Pages 27-49
    3. Sebastian Bamberg, Michael Köhler
      Pages 51-69
    4. Udo J. Becker
      Pages 71-88
    5. Heike Link
      Pages 89-114
    6. Christian Holz-Rau
      Pages 115-139
  4. Zentrale Themenfelder

    1. Front Matter
      Pages 141-141
    2. Uwe Fraunholz, Michael Hascher
      Pages 143-162
    3. Nils C. Bandelow, Stefan Kundolf
      Pages 163-180
    4. Oliver Schwedes, Benjamin Sternkopf, Alexander Rammert
      Pages 181-207
    5. Stephan Daubitz
      Pages 209-224
    6. Claus Tully, Dirk Baier
      Pages 225-241
    7. Regine Gerike
      Pages 243-269
    8. Tina Gehlert, Sophie Kröling
      Pages 271-292
    9. Carsten Gertz, Heike Flämig, Philine Gaffron, Gunnar Polzin
      Pages 293-322
    10. Konrad Götz, Melina Stein
      Pages 323-346
    11. Katrin Dziekan, Meinhard Zistel
      Pages 347-372
    12. Gert Schmidt
      Pages 373-393
    13. Annika Frahsa
      Pages 395-414
    14. Jutta Deffner
      Pages 415-444
  5. Ausblicke

    1. Front Matter
      Pages 445-445
    2. Ingo Kollosche
      Pages 447-466
    3. Rudolf Petersen, Sandra Reinert
      Pages 467-489
  6. Back Matter
    Pages 491-495

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch führt in die Besonderheit der Verkehrspolitik ein und zeigt auf, dass dieses Politikfeld mit dem Querschnitts-Thema Verkehr in viele andere gesellschaftliche Themenfelder hineinragt und umgekehrt auch von diesen beeinflusst wird. Dementsprechend versammelt dieser Band Expertinnen und Experten unterschiedlichster Disziplinen, die sich jeweils verschiedenen Dimensionen des Verkehrsthemas widmen. Das Ziel ist es, das komplexe Wirkungsgefüge Verkehr vorzustellen und ein Gefühl für die Möglichkeiten und Grenzen verkehrspolitischer Gestaltung zu vermitteln. Für die Neuauflage wurde das Konzept des Lehrbuchs aktualisiert und erweitert.

Der Inhalt
Zur politischen Wissenschaft des Verkehrs.- Verkehrsdimensionen.- Zentrale Themenfelder.- Ausblicke

Die Zielgruppen
Studierende und Dozierende der Politikwissenschaften
Journalistinnen und Journalisten
Akteurinnen und Akteure in Politik und Verwaltung

Der Herausgeber
Prof. Dr. Oliver Schwedes ist Leiter des Fachgebiets Integrierte Verkehrsplanung der Technischen Universität Berlin.


Keywords

Bahnverkehr Flugverkehr Straßenverkehr Verkehr Verkehrsplanung Verkehrspolitik

Editors and affiliations

  • Oliver Schwedes
    • 1
  1. 1.TU Berlin Institut für Land- und SeeverkehrBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Engineering