Advertisement

Intelligence Systeme im Logistik- und Supply Chain Management

Entwicklung eines Metamodells für einen weiterführenden Managementansatz

  • Alexander Haas

Table of contents

About this book

Introduction

Alexander Haas schafft mit der Entwicklung der Intelligence Systeme als mögliche Weiterentwicklung der Business Intelligence und deren konkreter Anwendung im Logistik- und Supply Chain Management einen Ansatz, den Herausforderungen der Digitalisierung entgegen zu treten. Dazu wird ein zentrales Lebenszyklusmodell entworfen, welches modular aus Referenz- und Vorgehensmodellen zur Beschreibung und Lösung relevanter digitaler Probleme in den Anwendungsdomänen des Logistik- und Supply Chain Managements dient.

Der Inhalt

  • Grundlagen des Logistik- und Supply Chain Managements sowie der relevanten IT
  • Intelligence Systeme in Transition zwischen Theorie und Praxis: ein
  • Bezugsrahmen des Metamodells
  • Ein lebenszyklusbezogenes Metamodell der Logistics & Supply Chain Intelligence

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Logistik, Supply Chain Management und IT-Management
  • Fach- und Führungskräfte im Bereich Logistik und Supply Chain Management

Der Autor

Dr. Alexander Haas promovierte bei Prof. Dr. Iris Hausladen am Lehrstuhl für IT-gestützte Logistik an der HHL Leipzig Graduate School of Management. Er berät als Logistics Consultant Unternehmen aller Branchen hinsichtlich der Einführung und Optimierung von Lösungen im Logistik- und Supply Chain Management und ist außerdem als Dozent an unterschiedlichen Hochschulen in Deutschland tätig.

Keywords

Prozesse Business Intelligence Referenzmodell Lebenszyklusmodell Reifegradmodell Vorgehensmodell IT-Management Big Data Managementkonzept

Authors and affiliations

  • Alexander Haas
    • 1
  1. 1.Leipzig Graduate School of Management LeipzigGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering