Problemhaltige Textaufgaben lösen

Einfluss eines Repräsentationstrainings auf den Lösungsprozess von Drittklässlern

  • Nina Sturm
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Nina Sturm
    Pages 1-3
  3. Theoretischer Teil

  4. Empirischer Teil

    1. Front Matter
      Pages 87-87
    2. Nina Sturm
      Pages 105-239
    3. Nina Sturm
      Pages 241-305
    4. Nina Sturm
      Pages 307-341
  5. Back Matter
    Pages 343-386

About this book

Introduction

Nina Sturm analysiert, inwiefern Drittklässler beim Lösen problemhaltiger Textaufgaben von externen Repräsentationen profitieren können. Die Autorin untersucht, ob eine mehrwöchige Intervention, bei der die Generierung und Nutzung externer Repräsentationen als kognitive Werkzeuge sowie als Reflexionsgrundlage gefördert wurde, eine Kompetenzsteigerung der Grundschulkinder beim Lösen problemhaltiger Textaufgaben bewirkt. Externen Repräsentationen wird in der Fachdidaktik und in der Psychologie eine lösungsunterstützende Funktion zugesprochen. Demgegenüber steht die Beobachtung, dass sie von Lernenden nur sparsam oder gar nicht genutzt werden und in der Regel beim Lösen auf Routinen und die Reproduktion von Wissen zurückgegriffen wird. Dieser Problematik wirkt die Förderung erfolgreich entgegen.

Der Inhalt

  • Mathematisches Problemlösen in der Grundschule
  • Argumentative Tätigkeiten im intersubjektiven Austausch
  • Förderung der Generierung und Nutzung externer Repräsentationen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Mathematikdidaktik, der Grundschulpädagogik und der Erziehungswissenschaften
  • Lehrkräfte für Mathematik in der Primarstufe

Die Autorin
Dr. Nina Sturm
arbeitete mehrere Jahre als Lehrerin und ist derzeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Koblenz-Landau tätig. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen u.a. das Problemlösen und Argumentieren in der Grundschule sowie die Rolle externer Repräsentationen in der mathematikdidaktischen Forschung. 

Keywords

Externe Repräsentationen Problemlösen Problemlösekompetenz Kommunikation unter Gleichaltrigen kognitive Werkzeuge Problemaufgaben Mathematisches Problemlösen Problemhaltige Textaufgaben Problemhaltige Sachaufgaben Problemlösetraining Problemlösen in der Grundschule Darstellungen in der Grundschule

Authors and affiliations

  • Nina Sturm
    • 1
  1. 1.Fachbereich/Abteilung MathematikUniversität Koblenz-LandauLandauGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-21398-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Spektrum, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-21397-8
  • Online ISBN 978-3-658-21398-5
  • About this book