Qualifikationsprofil Bewegung für Lehrkräfte

Bewegung lehren und in Bewegung lernen

  • Astrid Krus
Book

Table of contents

About this book

Introduction

Das Qualifikationsprofil „Bewegung für Lehrkräfte“ beschreibt Kompetenzen von Lehrenden in der Aus-, Fort- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte im Bildungsbereich Bewegung. Auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Bedeutung von Bewegung als Träger von Bildungs- und Entwicklungsprozessen sowie zur Relevanz eigener (bewegungs-)biografischer Lernerfahrungen für den Lehr-/Lernprozess formuliert Astrid Krus bewegungsspezifisches Wissen, Fertigkeiten, Sozial- und Selbstkompetenzen für die unterschiedlichen Handlungsfelder im Rahmen der Weiterbildung. Grundlagentexte und Beispiele für praktische Lerneinheiten verdeutlichen Umsetzungsmöglichkeiten für die vier Kernbereiche der Lehre Wissensinput, Selbsterfahrung, Anwendungsbezug und Reflexion. 

Der Inhalt
  • Bedeutungsdimensionen von Bewegung in der Kindheit
  • Handlungsfelder in der Weiterbildung 
  • Grundlagen einer bewegungsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Kompetenzen und Haltung von Lehrenden im Bereich Bewegung

Die Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende der Kindheits- und Sozialpädagogik sowie Dozierende in der Fort- und Weiterbildung
  • Fachberaterinnen und Fachberater sowie Leitungskräfte in kindheitspädagogischen Einrichtungen 

Die Autorin
Prof.in Dr. Astrid Krus ist Diplom-Motologin und Professorin für Kindheitspädagogik an der Hochschule Niederrhein. 

Keywords

Qualifikationsprofil Kompetenzen Weiterbildner Professionalisierung Bewegung Kindheitspädagogik Selbstkompetenz Erwachsenenbildung Lebenslanges Lernen Bewegungsbiografie Frühpädagogische Fachkräfte Bildungsbereiche Reflexion Transfer

Authors and affiliations

  • Astrid Krus
    • 1
  1. 1..MönchengladbachGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-21353-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-21352-7
  • Online ISBN 978-3-658-21353-4
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology