Advertisement

Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft

Entwicklungslinien und Perspektiven

  • Tim Engartner
  • Christian Fridrich
  • Silja Graupe
  • Reinhold Hedtke
  • Georg Tafner

Part of the Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft book series (SOBIWI)

About this book

Introduction

Der vorliegende Band stellt den ersten in der Reihe Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft dar und greift die Debatte um die theoretische, method(olog)ische, paradigmatische und curriculare Einseitigkeit der Volkswirtschaftslehre sowie der traditionellen ökonomischen Bildung auf, um Entwicklungslinien und Perspektiven sozioökonomischer Bildung und Wissenschaft zu konturieren. Die auf Pluralität, Interdisziplinarität, Multiparadigmatizität und (kritische) Reflexion angelegten Zugänge sozioökonomischer Bildung und Wissenschaft schlagen die Brücke zwischen ihren zentralen sozialwissenschaftlichen Bezugsdisziplinen Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Politikwissenschaft und Geographie sowie Geschichtswissenschaft, Philosophie und Erziehungswissenschaft. Die Beiträge sollen Impulse für die wissenschaftliche Diskussion über die Erneuerung der Ökonomik, der Ökonomie und der ökonomischen Bildung liefern.


Die Zielgruppen

Lehrende, Forschende und Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Bildungs-, Geschichts- und Politikwissenschaften


Die Herausgebenden

Prof. Dr. Tim Engartner lehrt Didaktik der Sozialwissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Prof. Dr. Christian Fridrich ist Hochschulprofessor für Geographische und Sozioökonomische Bildung an der Pädagogischen Hochschule Wien und lehrt an den Universitäten Graz und Wien

Prof. Dr. Silja Graupe lehrt Ökonomie und Philosophie an der Cusanus Hochschule in Bernkastel-Kues und ist dort kommissarische Präsidentin

Prof. Dr. Reinhold Hedtke lehrt Didaktik der Sozialwissenschaften und Wirtschaftssoziologie an der Universität Bielefeld

Prof. Dr. Georg Tafner ist Hochschulprofessor für Bildungsforschung und sozioökonomische Bildung an der PH Steiermark und Leiter des Bundeszentrums für Professionalisierung in der Bildungsforschung, er lehrt an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Graz

Keywords

Sozioökonomie Ökonomische Bildung Ökonomisierung Wirtschaftsordnung Wirtschaftethik Ökonomische Fragestellung

Editors and affiliations

  • Tim Engartner
    • 1
  • Christian Fridrich
    • 2
  • Silja Graupe
    • 3
  • Reinhold Hedtke
    • 4
  • Georg Tafner
    • 5
  1. 1.Inst. für Politikwiss.Goethe-Universität Frankfurt am Main FrankfurtGermany
  2. 2.FB Geographische u. Sozioökonom. BildungPädagogische Hochschule Wien WienAustria
  3. 3.Cusanus Hochschule Bernkastel-KuesGermany
  4. 4.Fakultät für SoziologieUniversität Bielefeld BielefeldGermany
  5. 5.Pädagogische Hochschule SteiermarkGrazAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-21218-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-21217-9
  • Online ISBN 978-3-658-21218-6
  • Series Print ISSN 2523-8566
  • Series Online ISSN 2523-8574
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing