Advertisement

Der Antrieb von morgen 2015

Antriebskomponenten im Systemansatz 10. MTZ-Fachtagung

  • Johannes Liebl
Conference proceedings

Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Jürgen Grimm, Stefan Hoffmann, Bastian Unterberger, Michael Weißbäck
    Pages 1-15
  3. Klaus Kalmbach, Mathias Lutz
    Pages 17-25
  4. Jost Bernasch, M. Bachinger, M. Stolz, M. Yolga
    Pages 27-43
  5. Jens Hadler, Christian Lensch-Franzen, Bernhard Kehrwald, Marcus Gohl, Gunther Müller, Morten Kronstedt et al.
    Pages 73-93
  6. Mirko Plettenberg, P. Theisen, F.-G. Hermsen, J. Knauf
    Pages 95-112
  7. Richard Backhaus
    Pages 131-134

About these proceedings

Introduction

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung Der Antrieb von morgen 2015 liegen in den Antriebskomponenten im Systemansatz. Aufbauend auf den Ergebnissen der vergangenen Tagungen werden die Systemgrenzen erweitert und Verbrennungsmotor, Elektromaschine, Getriebe, Batterie und Nebenaggregate als Gesamtheit betrachtet. Die Tagung ist eine unverzichtbare Plattform für den Wissens- und Gedankenaustausch von Forschern und Entwicklern aller Unternehmen und Institutionen, die dieses Ziel verfolgen.

Der Inhalt

Elektrifizierung.- 48-Volt-Lösungen.- Technik- und Kundenpotenziale.- Getriebe und E-Motor.- Tribologie und Ölhaushalt.- Energie- und Thermomanagement.

Die Zielgruppen

Fahrzeug- und Motoreningenieure sowie Studierende, die aktuelles Fachwissen im Zusammenhang mit Fragestellungen ihres Arbeitsfeldes suchen - Professoren und Dozenten an Universitäten und Hochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeug- und Motorentechnik - Gutachter, Forscher und Entwicklungsingenieure in der Automobil- und Zulieferindustrie

Der Veranstalter

ATZlive steht für Spitzenqualität, hohes Niveau in Sachen Fachinformation und ist Bestandteil der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH. Sie vereint unter einem Dach das Know-how der renommiertesten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikverlage Deutschlands.

Keywords

Elektro- und Hybridantrieb 48-V-Bordnetz Schmiersystem Thermal Management Abwärmerückgewinnung Nutzfahrzeug Mobile Arbeitsmaschine

Editors and affiliations

  • Johannes Liebl
    • 1
  1. 1.MoosburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering