Advertisement

Moritz Schlick. Frühe erkenntnistheoretische Schriften

  • Jendrik Stelling
Book

Part of the Moritz Schlick. Gesamtausgabe book series (MSKG)

Also part of the Abteilung II: Nachgelassene Schriften book sub series (ABT2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xviii
  2. Jendrik Stelling
    Pages 11-66
  3. Jendrik Stelling
    Pages 67-173
  4. Jendrik Stelling
    Pages 231-260
  5. Jendrik Stelling
    Pages 263-289
  6. Jendrik Stelling
    Pages 293-302
  7. Jendrik Stelling
    Pages 305-312
  8. Jendrik Stelling
    Pages 321-363
  9. Jendrik Stelling
    Pages 367-658
  10. Jendrik Stelling
    Pages 661-696
  11. Back Matter
    Pages 699-781

About this book

Introduction

Die in diesem Band der Moritz Schlick Gesamtausgabe zusammengestellten Schriften stellen einen Großteil der unveröffentlichten Arbeiten dar, die Moritz Schlick am Anfang seiner philosophischen Laufbahn verfasst hat. Dabei wird vor allem deutlich, wie breit die fachlichen Interessen des jungen Philosophen bereits zu dieser Zeit waren. Die hier edierten Nachlasstexte, die zeitlich zwischen 1908 und 1911 entstanden sind, behandeln nahezu alle wesentlichen Debatten der Universitätsphilosophie der Zeit.

Keywords

Logik Wiener Kreis Erkenntnistheorie Wissenschaftstheorie Logischer Positivismus Wahrheit Logische Induktion Raumtheorie Idealismus

Editors and affiliations

  • Jendrik Stelling
    • 1
  1. 1.Universität RostockMoritz-Schlick-ForschungsstelleRostockGermany

Bibliographic information