Advertisement

Moral – Gnade – Tugend – Recht

Ethische und rechtliche Blicke zur Reformation

  • Mathias Lindenau
  • Daniel Schmid Holz
Book
  • 3.3k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Mathias Lindenau, Daniel Schmid Holz
    Pages 1-16
  3. Johannes Fischer
    Pages 17-36
  4. Martin Kolmar
    Pages 53-68
  5. Mathias Schmoeckel
    Pages 69-96
  6. Back Matter
    Pages 97-99

About this book

Introduction

​In diesem Band werden ethische und rechtliche Bezüge zur Reformation thematisiert und es wird prägnant auf ihre Bedeutung für die heutige Zeit verwiesen. Die Reformation war seit ihrem Beginn mit ethischen und rechtlichen Problemstellungen konfrontiert. Als Bestandteil eines vielschichtigen Wechselspiels unterschiedlicher gesellschaftspolitischer Kräfte konnte sie sich solch normativen Fragestellungen nicht entziehen. So wurde die Reformation mitprägend bei der umfassenden Entwicklung einer demokratischen Gesellschaft und wirkte weit über die eigentliche Reformationszeit hinaus. 

Der Inhalt
• Weltgestaltung als ethische Aufgabe. Über die Bedeutung der Reformation für die Entstehung des ethischen Denkens der Moderne
• Von Korruption, Berufsbildung, Demokratie, Banken- und Wissenschaftsethik. Ethik der Reformatoren und ihre weltweite aktuelle Bedeutung
• Die Frage nach dem gelingenden Leben – Tugendethik und Religion
• Von der Ablasskritik zur Gesetzesbegründung. Das Problem des Rechts in der frühen Theologie der ersten Reformation

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Philosophie, Theologie, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie die interessierte Öffentlichkeit. 

Die Herausgeber
Prof. Dr. Mathias Lindenau ist Hochschuldozent und Leiter des Zentrums für Ethik und Nachhaltigkeit (ZEN-FHS).
Dr. Daniel Schmid Holz ist Theologe und Ethiker der Reformierten Kirche des Kantons St. Gallen.

Keywords

Reformation Ethik Luther, Martin Ethik, protestantische Kapitalismus

Editors and affiliations

  • Mathias Lindenau
    • 1
  • Daniel Schmid Holz
    • 2
  1. 1.Zentrum für Ethik und Nachhaltigkeit (ZEN-FHS)FHS St. GallenSt. GallenSwitzerland
  2. 2.Arbeitsstelle kirchliche ErwachsenenbildungEvangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. GallenSt. GallenSwitzerland

Bibliographic information