Advertisement

© 2018

Funktionales Denken beim Übergang von der Funktionenlehre zur Analysis

Entwicklung eines Testinstruments und empirische Befunde aus der gymnasialen Oberstufe

Benefits

  • Eine empirische Studie der Mathematikdidaktik

Book

Part of the Essener Beiträge zur Mathematikdidaktik book series (EBM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Marcel Klinger
      Pages 3-9
  3. Theoretische Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Marcel Klinger
      Pages 13-42
    3. Marcel Klinger
      Pages 43-89
    4. Marcel Klinger
      Pages 91-131
    5. Marcel Klinger
      Pages 133-172
  4. Empirische Untersuchung

    1. Front Matter
      Pages 173-173
    2. Marcel Klinger
      Pages 175-180
    3. Marcel Klinger
      Pages 181-205
    4. Marcel Klinger
      Pages 207-421
  5. Schluss

    1. Front Matter
      Pages 423-423
    2. Marcel Klinger
      Pages 425-447
  6. Anhang

    1. Front Matter
      Pages 449-449
    2. Marcel Klinger
      Pages 451-456
  7. Back Matter
    Pages 457-497

About this book

Introduction

Das Buch stellt die Entwicklung und den Einsatz eines Rasch-skalierten Testinstruments im Bereich des Funktionalen Denkens für die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe vor. Ausgehend von einer breiten theoretischen Fundierung erforscht Marcel Klinger die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler im Bereich von Funktionenlehre und früher Analysis. Es zeigt sich, dass Lernende unterschiedliche Inhaltsgebiete nicht in wünschenswertem Maß miteinander vernetzen, aber auch, dass signifikante geschlechtsspezifische Ungleichheiten hinsichtlich der Testleistung zugunsten der männlichen Probanden bestehen.

Der Inhalt
  • Von der Funktionenlehre zur Analysis
  • Mathematische Leistungstests
  • Testentwicklung und empirische Befunde
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Mathematikdidaktik, der Bildungswissenschaften und der Pädagogik
  • Lehrpersonen, Fachleitungen und Fortbildende in der Mathematik
Der Autor
Marcel Klinger forscht und lehrt als Akademischer Rat an der Fakultät für Mathematik der Universität Duisburg-Essen. Seine Interessen liegen u.a. im Bereich des Funktionalen Denkens und der Didaktik der Analysis.

Keywords

Funktionales Denken Didaktik der Analysis Testentwicklung Rasch-Modell Leistungstest Funktionenlehre Analysis Testtheorie Oberstufe Einführungsphase Ableitungsfunktion Differentialrechnung Concept Image

Authors and affiliations

  1. 1.Fakultät für MathematikUniversität Duisburg-Essen Fakultät für MathematikEssenGermany

About the authors

Marcel Klinger forscht und lehrt als Akademischer Rat an der Fakultät für Mathematik der Universität Duisburg-Essen. Seine Interessen liegen u.a. im Bereich des Funktionalen Denkens und der Didaktik der Analysis.

Bibliographic information

  • Book Title Funktionales Denken beim Übergang von der Funktionenlehre zur Analysis
  • Book Subtitle Entwicklung eines Testinstruments und empirische Befunde aus der gymnasialen Oberstufe
  • Authors Marcel Klinger
  • Series Title Essener Beiträge zur Mathematikdidaktik
  • Series Abbreviated Title Essener Beiträge zur Mathematikdidaktik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-20360-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer Spektrum, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-20359-7
  • eBook ISBN 978-3-658-20360-3
  • Series ISSN 2509-3169
  • Series E-ISSN 2509-3177
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXII, 497
  • Number of Illustrations 71 b/w illustrations, 10 illustrations in colour
  • Topics Mathematics Education
    Assessment, Testing and Evaluation
    Learning & Instruction
  • Buy this book on publisher's site