Advertisement

Essen und Soziale Arbeit

Eine Einführung

  • Christine Meyer

Part of the Basiswissen Soziale Arbeit book series (BSA, volume 8)

About this book

Introduction

Das Lehrbuch bietet einen Einstieg in Fragen des Essens, die in allen Handlungsfeldern Sozialer Arbeit täglich wiederkehrend von Bedeutung sind. Mit jeder angebotenen Mahlzeit in sozialpädagogischen Institutionen entstehen besondere soziale Situationen, in denen soziale Gruppen Zugehörigkeit erfahren können. Die Einführung liefert erstmals einen Überblick aus sozialpädagogischer Perspektive auf das komplexe Thema und dazugehörigen Aspekten, wie z.B. Ernährungsweisen, Esskulturen, Ernährungserziehung.

 

Der Inhalt

 

·        Essen im Wechselspiel individueller physiologischer Notwendigkeit und Vergesellschaftungsprozessen

·        Essen in der Sozialen Arbeit im Spannungsfeld existenzieller Versorgungsbewältigung und sozialpädagogischer Gestaltungsaufgabe

·        Essen in Handlungsfeldern Sozialer Arbeit: Beispiele, Wissen, Erkenntnisse und Diskurslinien

·        Zuständigkeiten, Zeiten und Orte für die Ernährungserziehung und -sozialisation: Die Mutter, der Tisch und die Mahlzeit

·        Individualisierte Entscheidungen zu Ernährungsweisen in Wechselwirkung zu gesellschaftlichen Entwicklungen

·        Soziale Arbeit und Essen – Für Essen in der Sozialen Arbeit disziplinär und professionell zuständig werden und bleiben!

 

Die Zielgruppen

·        Studierende und Lehrende der Studiengänge Sozialen Arbeit, Erziehungs- bzw. Bildungswissenschaft sowie Lehramt

·        PraktikerInnen, wie ErzieherInnen und SozialarbeiterInnen/SozialpädagogInnen sowie aus dem Bereich der Pflege und Hauswirtschaft

 

Die Autorin
Dr. Christine Meyer
ist Professorin für Soziale Arbeit im Lebenslauf an der Universität Vechta.

Keywords

Alltagstätigkeit Handlungsfeld Pflegewissenschaft Profession Gesundheit Armut Grundversorgung

Authors and affiliations

  • Christine Meyer
    • 1
  1. 1.Soziale ArbeitUniversität VechtaVechtaGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-20291-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-20290-3
  • Online ISBN 978-3-658-20291-0
  • Series Print ISSN 2512-0603
  • Series Online ISSN 2512-0611
  • Buy this book on publisher's site