Advertisement

Wirkungen von E-Government

Impulse für eine wirkungsgesteuerte und technikinduzierte Verwaltungsreform

  • Jürgen Stember
  • Wolfgang Eixelsberger
  • Andreas Spichiger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Wirkungen von E-Government – empirische Ergebnisse einer aktuellen Studie

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Jürgen Stember, Andreas Spichiger, Wolfgang Eixelsberger, Manfred Wundara
      Pages 3-59
    3. Wolfgang Eixelsberger, Manfred Wundara
      Pages 61-68
    4. Andreas Spichiger
      Pages 69-78
    5. Jürgen Stember, Emanuel Hesse
      Pages 79-83
  3. Theoretische Grundlagen und praktische Instrumente der Wirkungsforschung

  4. Aus der Praxis: Beispiele der Wirkungsforschung von E-Government-Projekten

    1. Front Matter
      Pages 309-309
    2. Angelina Dungga Winterleitner, Andreas Spichiger
      Pages 383-424
  5. Back Matter
    Pages 425-430

About this book

Introduction

Der vorliegende Sammelband untersucht die theoretischen Grundlagen und die praktischen Instrumente rund um zentrale Themen der öffentlichen Verwaltungen – den demographischen Wandel und knappe Haushaltsbudgets. Da durch die finanziellen Einschränkungen E-Government-Projekte nicht mehr so wie in der Vergangenheit geplant und umgesetzt werden können, erwarten Politiker wie auch Führungskräfte vor der Bewilligung von Ressourcen Angaben zu den erwarteten oder erhofften Einsparungen. Die beitragenden Autoren stellen Forschungsergebnisse und Pilotprojekte aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz vor, um daraus Strategien, Impulse und Instrumente für eine wirkungsgesteuerte und technikinduzierte Verwaltungsreform abzuleiten.

Der Inhalt
  • Wirkungen von E-Government – empirische Ergebnisse einer aktuellen Studie
  • Theoretische Grundlagen und praktische Instrumente der Wirkungsforschung
  • Aus der Praxis: Beispiele der Wirkungsforschung von E-Government-Projekten
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Verwaltungswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre
  • In öffentlichen Verwaltungen tätige Personen
Die Herausgeber
Prof. Dr. Jürgen Stember ist Dekan am FB Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz und Leiter zahlreicher Forschungsprojekte zum E-Government. 
FH-Prof. Dr. Wolfgang Eixelsberger leitet den Studienzweig Digital Business Management an der Fachhochschule Kärnten. 
Prof. Dr. Andreas Spichiger ist Leiter des E-Government-Instituts an der Berner Fachhochschule.

Keywords

Wirkungsforschung E-Government technikinduzierte Verwaltungsreform demographischer Wandel knappe Haushaltsbudgets öffentliche Verwaltung wirkungsgesteuerte Verwaltungsreform

Editors and affiliations

  • Jürgen Stember
    • 1
  • Wolfgang Eixelsberger
    • 2
  • Andreas Spichiger
    • 3
  1. 1.Fachbereich VerwaltungswissenschaftenHochschule Harz Fachbereich VerwaltungswissenschaftenHalberstadtGermany
  2. 2.Studienbereich Wirtschaft & ManagementFachhochschule Kärnten Studienbereich Wirtschaft & ManagementVillachAustralia
  3. 3.E-Government-InstitutBerner Fachhochschule E-Government-InstitutBernSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking