Advertisement

© 2018

Regionale Innovationsnetzwerke in Frankreich

F&E-Kooperationen innerhalb der pôles de compétitivité

Book

About this book

Introduction

Die Autorin zeigt an Fallstudien aus drei französischen Regionen, wie verschiedene Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Rahmen von politisch geförderten Innovationsnetzwerken miteinander kooperieren, welche Lernprozesse dabei in Gang kommen und welche Bedeutung räumliche Nähe für das Zustandekommen und den Verlauf der F&E-Kooperationen hat. Durch eine umfassende, systemische Betrachtungsweise trägt die Untersuchung zu einem tiefergehenden Verständnis von Innovationsprozessen bei und gibt zugleich Aufschluss über das französische Innovationssystem.

Der Inhalt
• Nähe, Kooperation und Lernen bei Innovationsprozessen
• Kooperationsbeziehungen innerhalb der pôles de compétitivité
• Innovationssystem in Frankreich

Die Zielgruppen
• Forschende und Studierende aus den Bereichen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, insbesondere aus der Innovationsforschung und der Frankreichforschung 
• Praktiker aus Wirtschaft, Politik und Einrichtungen zur Förderung des Technologietransfers 

Die Autorin
Katharina Krüth ist akademische Mitarbeiterin bei Potsdam Transfer, der zentralen Einrichtung für Gründung, Innovation, Wissens- und Technologietransfer der Universität Potsdam. Ihr Forschungsinteresse liegt im Bereich der Innovationsforschung an der Schnittstelle zwischen Organisationsforschung, Wirtschaftsgeographie, Kulturraumforschung und Public Policy.

Keywords

Innovationsprozess Organisationssoziologie Organizational learning F&E-Kooperationen Wirtschaftsgeographie Regionalwissenschaften Clusterpolitik Frankreichstudien

Authors and affiliations

  1. 1.PotsdamGermany

About the authors

Katharina Krüth ist akademische Mitarbeiterin bei Potsdam Transfer, der zentralen Einrichtung für Gründung, Innovation, Wissens- und Technologietransfer der Universität Potsdam. Ihr Forschungsinteresse liegt im Bereich der Innovationsforschung an der Schnittstelle zwischen Organisationsforschung, Wirtschaftsgeographie, Kulturraumforschung und Public Policy.

Bibliographic information