Advertisement

About this book

Introduction

Der Band enthält die wichtigsten Beiträge des Autors zur Theorie rationaler politischer Akteure. Ihr Grundthema betrifft die Möglichkeiten des Umgangs mit Unsicherheit, sei es im Bemühen um konsequenzenbedachte Entscheidungen, sei es im Wege der Organisationsgestaltung. Die einzelnen Kapitel behandeln entweder Anwendungen der soziologisch informierten Rational Choice-Theorie oder sind systematische Reflexionen auf die Eigentümlichkeiten dieses Theorietyps.

Im Fokus der organisationstheoretischen Texte stehen Analysen kollektiver Akteure (Parteien, Gewerkschaften, Unternehmen) und zwar im Hinblick auf deren selbstbezügliche und umweltbezogene Entscheidungsproduktion. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Strategiekompetenz kollektiver Akteure in unsicherer Umwelt sowie den unterschiedlichen Modi des Organisationslernens.

 

Der Inhalt

Elemente einer Theorie rationaler politischer Akteure • Rational Choice – Grundlinien, Theoriefelder und Themenakquisition • Methodologischer Individualismus als Akteurtheorie • Markt, Gemeinschaft, Organisation – Bausteine empirischer Koordinationsweisen • Akteurrationalität – Zur Steuerungsfähigkeit politischer Akteure in der Beschäftigungskrise • Sozialverträglichkeit ist nicht gleich Betroffenenpartizipation • Constraint-Soziologie als Risiko – Zur begrenzten Diagnosefähigkeit der Sozialwissenschaften für Globalisierungsfolgen und -optionen • Optionensonde und Entscheidungshelfer – Zur unausgeschöpften Beratungskompetenz der Soziologie • Rationalität und Unsicherheit in der Zweiten Moderne • Akteurkompetenz – Das Trilemma strategisch ambitionierter Mitgliederverbände • Kritischer Rückblick auf die emphatische Gewerkschaftstheorie • Konventionelles und unkonventionelles Organisationslernen • Organisationslernen revisited – Weiterführende Überlegungen und Grenzerfahrungen • Forschungsevaluation als Organisationslernen • Unsicherheit und Multiple-Self-Identität.

 

Der Autor
Dr. Helmut Wiesenthal war Professor für Politikwissenschaft am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.

Keywords

Rationalität Organisation Rational Choice Akteurtheorie Akteurrationalität Gegenwartsdiagnose Akteurkompetenz Unsicherheit Organisationstheorie Constraint-Soziologie Gewerkschaftstheorie Multiple-Self-Identität

Authors and affiliations

  • Helmut Wiesenthal
    • 1
  1. 1.Humboldt-Universität zu BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing