Advertisement

© 2018

Trendbasiertes Innovationsmanagement

Ein Modell für markenbasiertes Produktmanagement

  • Interdisziplinäre Sichtweise auf Innovations- und Markenmanagement sowie Trendforschung

  • Ein Prozessmodell für zukunftsgerichtetes Innovationsmanagement

  • Steigerung der Effizienz und Zielorientierung von Innovationsprozessen

  • Rechtzeitiges Erkennen von Marktopportunitäten zur Steigerung des Markenerfolgs

Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Christian Duncker, Lisa Schütte
    Pages 1-4
  3. Christian Duncker, Lisa Schütte
    Pages 5-16
  4. Christian Duncker, Lisa Schütte
    Pages 17-32
  5. Christian Duncker, Lisa Schütte
    Pages 33-42
  6. Christian Duncker, Lisa Schütte
    Pages 43-45
  7. Back Matter
    Pages 47-53

About this book

Introduction

Dieses essential zeigt, wie Innovationsentscheidungen in markenführenden Unternehmen mit Methoden der Trendforschung künftig besser hergeleitet und abgesichert werden können. Die Austauschbarkeit von Markenleistungen, fallende Preisniveaus und steigender Wettbewerbsdruck setzen Markenunternehmen zunehmend unter Druck. Nur mithilfe innovativer Leistungen ist es Unternehmen möglich, sich vom Wettbewerb abzuheben und bei den Zielgruppen eine Vorzugsposition zu erlangen. Nahezu zwei Drittel aller Neuprodukte scheitern auf den Märkten. Die Flop-Quote bei Konsumgütern beträgt, je nach Leistungsbereich, bis zu 85 Prozent. Um diese Quote künftig zu senken, kombiniert das vorliegende essential Erkenntnisse aus den Bereichen Brand Management, Innovationsmanagement und Trendforschung zu einer neuen, holistischen Sichtweise.

Der Inhalt

  • Strategien für ein antizipatives Produktmanagement von Markenangeboten
  • Ein Leitfaden für trendbasierte Leistungsentwicklungen
  • Elemente des holistischen Innovationsmanagements
  • Beitrag der Trendforschung zum Innovationserfolg

Die Zielgruppen

  • Führungskräfte in der markenführenden Wirtschaft, Marken- und Unternehmensberatungen sowie Projektleiter in Markt- und Trendforschung
  • Studierende und Lehrende der Betriebswirtschaft, des Marken- und Trendmanagements

Die Autoren

Prof. Dr. Christian Duncker ist Leiter des Studiengangs Brand Management an der Brand Academy Hamburg.

Lisa Schütte ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Brand Management von Prof. Dr. Duncker tätig.

Keywords

Innovationsmanagement Marketing Trendforschung Produktmanagement Leistungsentwicklung

Authors and affiliations

  1. 1.Brand Academy HamburgHamburgGermany
  2. 2.Brand Academy HamburgHamburgGermany

About the authors

Prof. Dr. Christian Duncker ist Leiter des Studiengangs Brand Management an der Brand Academy Hamburg.

Lisa Schütte ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Brand Management von Prof. Dr. Duncker tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Trendbasiertes Innovationsmanagement
  • Book Subtitle Ein Modell für markenbasiertes Produktmanagement
  • Authors Christian Duncker
    Lisa Schütte
  • Series Title essentials
  • Series Abbreviated Title essentials
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-19871-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-19870-1
  • eBook ISBN 978-3-658-19871-8
  • Series ISSN 2197-6708
  • Series E-ISSN 2197-6716
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 53
  • Number of Illustrations 12 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Innovation/Technology Management
    Branding
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics

Reviews

“… zeigt das Buch unter anderem Strategien für ein antizipatives Produktmanagement von Markenangeboten auf und bietet einen Leitfaden für trendbasierte Leistungsentwicklungen. Es richtet sich an Führungskräfte in Wirtschaft, Marken- und Unternehmensberatungen, an Projektleiter in Markt- und Trendforschung sowie an Studierende und Lehrende der Betriebswirtschaft, des Marken und Trendmanagements.” (markenartikel - Das Magazin für Markenführung, Heft 6, Juni 2018)