Advertisement

Renditeorientierte Führungsstrategien

Kennzahlen motivierend einsetzen

  • Gunhild Posselt

Table of contents

About this book

Introduction

Führungskräfte sind mehr denn je mit den Herausforderungen einer komplexen Arbeitswelt konfrontiert, die einen Spagat zwischen Kennzahlen- und Mitarbeiterorientierung erfordern. Kennzahlen helfen, diese dynamische und volatile Arbeitssituation zu kontrollieren, und dienen als Indikatoren für ein sich veränderndes Umfeld. Gleichzeitig sind Führungskräfte von Potenzialträgern umgeben, die eine hohe Fachkompetenz haben und die bestehende Hierarchien gern ihren Themen und Projekten unterordnen. Die bloße Fokussierung auf messbare Ziele greift hier zu kurz. Diesen neuen Anforderungen werden Führungsstrategien gerecht, die auf eine Verbesserung der Rendite, aber gleichzeitig auch auf Menschen und deren Lebens- und Arbeitswirklichkeit ausgerichtet sind. Lesen Sie, wie Sie auf die Bedürfnisse der neuen Generation von Mitarbeitern eingehen und welche Führungsstrategien Sie einsetzen können, um damit die Rendite zu steigern und Ziele ambitioniert zu erreichen. 

Der Inhalt

  • Gründe für die hohe Kennzahlenorientierung
  • Funktion von Kennzahlen in einer Organisation
  • Fatale Führungsfehler mit Kennzahlen
  • Veränderte Anforderungen an die Führungskräfte
  • Paying Attention – Grundsätzliches zur Aufmerksamkeit
  • Die Selbstaufmerksamkeit steuern
  • Die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter steuern und Kennzahlen erfüllen – mit Attention Leadership gelingt der Spagat
  • Positive Auswirkungen auf die Organisation

Die Autorin

Gunhild Posselt hat umfassende Erfahrungen in der Führung mit Kennzahlen als Führungskraft und Geschäftsführerin. Sie ist heute freiberuflich als Coach und Trainerin tätig und arbeitet national wie international mit Führungskräften zum Thema Business Management.

Keywords

Führungsverhalten Kennzahlenorientierung Performance Measurement Unternehmensführung Unternehmenssteuerung Work-Life-Balance

Authors and affiliations

  • Gunhild Posselt
    • 1
  1. 1.MeinersenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering