Advertisement

Inszenierungsarbeit und Kaufpraxis bei Personica-Objekten

Die auratische Wirkung des Vorbesitzes im Secondhand-Handel

  • Maria Elena Wiegelmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Maria Elena Wiegelmann
    Pages 11-25
  3. Maria Elena Wiegelmann
    Pages 27-48
  4. Maria Elena Wiegelmann
    Pages 49-60
  5. Maria Elena Wiegelmann
    Pages 61-84
  6. Maria Elena Wiegelmann
    Pages 85-96
  7. Maria Elena Wiegelmann
    Pages 97-145
  8. Maria Elena Wiegelmann
    Pages 147-190
  9. Maria Elena Wiegelmann
    Pages 191-205
  10. Back Matter
    Pages 207-248

About this book

Introduction

Maria Elena Wiegelmann zeigt, dass der Vorbesitz durch seine auratische Wirkmacht ein psychologisches Objektmerkmal mit ökonomischer und kultureller Relevanz sowie praktischer Nutzbarkeit ist. Dies macht die Autorin empiriebasiert durch eine Modellierung am Beispiel des Secondhand-Handels von Objekten, die auf persönlicher Ebene für den Besitzer hoch bedeutsam sind, wie z.B. Automobile, Immobilien, Musikinstrumente, Pferde, Schmuck, Waffen, nachvollziehbar. Vorbesitzer solcher Personica-Objekte, damit verbundene Lebensereignisse und Rückstände beeinflussen als Vorbesitz Intermediäre in ihrer Verkaufsförderung sowie Interessenten in ihrer Kaufpraxis.

Der Inhalt
  • Modellierter Gesamtprozess, Theorieskizze und Vokabular als Studienergebnis
  • Wissenschaftlicher Forschungsstand zum Thema
  • Kulturpsychologische und angewandte Relevanz in den Bereichen Marktwert, Nachhaltigkeit und Händlerberuf
Die Zielg
ruppen
  • Dozierende und Studierende der Psychologie mit den Schwerpunkten Konsumenten-, Markt- und Verkaufspsychologie sowie Kulturpsychologie 
  • Secondhand-Händlerinnen und -Händler  sowie Secondhand-Käuferinnen bzw. -Käufer
Die Autorin
Maria Elena Wiegelmann hat am Institut für Psychologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster promoviert.

Keywords

Persönliche Objekte Provenienz Vorbesitzer Lebensereignisse Residuale Rituale Personica-Objekte Secondhand-Handel

Authors and affiliations

  • Maria Elena Wiegelmann
    • 1
  1. 1.Institut für PsychologieWestfälische Wilhelms-Universität Münste Institut für PsychologieMünsterGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering