Advertisement

© 2017

Betriebliches Anlagevermögen

Zugangs- und Folgebewertung im Überblick

Benefits

  • Schneller Überblick über die Zusammensetzung und Bewertung des betrieblichen Anlagevermögens

  • Viele ausgewählte Praxisbeispiele

  • Darstellung möglicher Abschreibungsmethoden

Book
  • 8.2k Downloads

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Karin Nickenig
    Pages 7-22
  3. Karin Nickenig
    Pages 23-28
  4. Karin Nickenig
    Pages 29-30
  5. Back Matter
    Pages 31-33

About this book

Introduction

Karin Nickenig befasst sich in diesem essential  mit der Zusammensetzung des Anlagevermögens sowie der Zugangs- und Folgebewertung von Anlagegütern. Der Band ermöglicht einen schnellen Überblick hinsichtlich möglicher Abschreibungen. Die Betrachtung von Geringwertigen Wirtschaftsgütern und relevanten Vorschriften zur Umsatzsteuer/Vorsteuer ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil dieser Lektüre.
Der Inhalt
  • Definition und Gegenstand des betrieblichen Anlagevermögens
  • Materielle und Immaterielle Güter
  • Abnutzbare und Nicht abnutzbare Güter
  • Zugangs-und Folgebewertung bei Aktivierung von Anlagegütern
  • Abschreibung (planmäßig und außerplanmäßig)
  • Geringwertige Wirtschaftsgüter
  • Anlagen im Bau
  • Anzahlungen
  • Veräußerung von Anlagegütern
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften
  • Praktikerinnen und Praktiker aus dem kaufmännischen Bereich, Gewerbetreibende, Freiberufler, Auszubildende
Die Autorin
Dipl.-Oec. Karin Nickenig ist freiberufliche Dozentin für Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Steuerrecht. Sie verfügt über jahrelange fundierte Praxiserfahrungen in den Bereichen Buchführung, Bilanzierung und Steuern.

Keywords

Anlagevermögen Anlagegut Anlagegüter Abschreibung Aktivierung Bilanz Zugangsbewertung Folgebewertung Abschreibung

Authors and affiliations

  1. 1.Mülheim-KärlichGermany

About the authors

Dipl.-Oec. Karin Nickenig ist freiberufliche Dozentin für Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Steuerrecht. Sie verfügt über jahrelange fundierte Praxiserfahrungen in den Bereichen Buchführung, Bilanzierung und Steuern.

Bibliographic information

  • Book Title Betriebliches Anlagevermögen
  • Book Subtitle Zugangs- und Folgebewertung im Überblick
  • Authors Karin Nickenig
  • Series Title essentials
  • Series Abbreviated Title essentials
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-19096-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-19095-8
  • eBook ISBN 978-3-658-19096-5
  • Series ISSN 2197-6708
  • Series E-ISSN 2197-6716
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 33
  • Number of Illustrations 2 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business Taxation/Tax Law
    Financial Law/Fiscal Law
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Law

Reviews

“… Immaterielle Vermögensgegenstände, Sach- und Finanzanlagen werden intensiv betrachtet. Auch die Frage, wann überhaupt betriebliches Anlagevermögen vorliegt, wird beantwortet. Die Autorin macht deutlich, wie sich die Anschaffungs- und Herstellungskosten berechnen. Auch Preisnachlässe wie Rabatt, Skonto und Bonus werden angesprochen. … Das Buch ist gut gegliedert und sehr informativ. Es eignet sich hervorragend für Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene finden noch interessante Informationen.” (OZ Onlinezeitung, onlinezeitung.co, 23. Januar 2018)