Advertisement

Multi-Level-Governance und lokale Demokratie

Politikinnovationen im Vergleich

  • Claudia Wiesner

Part of the Vergleichende Politikwissenschaft book series (VGPO)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Theoretische und konzeptionelle Zugänge

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Claudia Wiesner
      Pages 3-15
    3. Claudia Wiesner
      Pages 39-57
  3. Vergleichende Betrachtung der Modellprojekte

  4. Vergleichende Diskussion und weiterführende Schlussfolgerungen

About this book

Introduction

Dieses Buch untersucht theoretisch und empirisch die Zusammenhänge
zwischen Multi-Level-Governance und lokaler Demokratie. Es enthält
umfassende konzeptionelle und theoretische Überlegungen. Auf diesen aufbauend
werden die Auswirkungen von Modellprogrammen und Politikinnovationen
im EU-Mehrebenensystem auf die Aktivierung von benachteiligten
Personengruppen und die Stärkung von Gemeinwesen und Demokratie
anhand von vier Modellvorhaben vergleichend untersucht. Abschließend
werden umfassende weiterführende Schlussfolgerungen zu den Themenfeldern
Multi-Level-Governance und lokale Demokratie gezogen.

Der Inhalt
Multi-Level-Governance und lokale Demokratie: 1) Theorien, Konzepte und Innovationsbereiche 2) Untersuchungsergebnisse zu vier Modellprojekten 3) Vergleich, Erfolgsindikatoren und weiterführende Schlussfolgerungen

Die Autorin
PD Dr. Claudia Wiesner ist derzeit Vertretungsprofessorin für Vergleichende Regierungslehre an der Universität Hamburg.

Keywords

Politikinnovationen Gender Mainstreaming Soziale Stadt Aktivierung Innovation Europäische Union EU

Authors and affiliations

  • Claudia Wiesner
    • 1
  1. 1.Universität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Law