Advertisement

Praxishandbuch Digital Banking

  • Volker Brühl
  • Joachim Dorschel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Die Digitalisierung im Banking – strategische Trends

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Markus Strietzel, Sebastian Steger, Till Bremen
      Pages 13-29
    3. Christopher Schmitz, Dirk Müller-Tronnier
      Pages 31-47
  3. Ausgangslage – Die Architektur der Bank-IT an der Schwelle zur Digitalisierung

  4. Die Bank-IT der Zukunft – Wesentliche Themenfelder

    1. Front Matter
      Pages 189-189
    2. Helmut Kutschera
      Pages 211-225
    3. Florian Kaupp, Ewa Giera
      Pages 227-258
    4. Sven Korschinowski, Maximilian Forster, Luca Reulecke
      Pages 277-290
    5. Michelle Schmitz
      Pages 291-304
    6. Patrick Pähler, Michael Rundshagen
      Pages 343-356
    7. Kerstin Bornemann, Felix Brandes
      Pages 357-406
  5. Back Matter
    Pages 407-413

About this book

Introduction

Kaum eine Industrie wird durch die Digitalisierung so stark geprägt wie der Bankensektor. Neue Technologien verändern die Wertschöpfungskette im Privatkundengeschäft ebenso wie im Firmenkunden- und Kapitalmarktgeschäft. Auch zentrale Funktionen wie Risikomanagement, Finance, Controlling sowie Compliance und Kommunikation müssen sich den Herausforderungen des digitalen Zeitalters stellen. Neben jungen Finanztechnologieunternehmen („FinTechs“) stellen auch Technologie- bzw. Internetkonzerne mit innovativen Lösungen traditionelle Geschäftsmodelle der Finanzdienstleister in Frage. Die erfolgreiche Gestaltung der digitalen Transformation wird somit zum entscheidenden Faktor für eine nachhaltig erfolgreiche Unternehmensentwicklung. 

Das vorliegende Werk beleuchtet die unterschiedlichen Facetten der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf das Bankgeschäft. Dazu gehören die unter dem Stichwort Banking 4.0 dargestellten strategischen Herausforderungen an die Bank der Zukunft angesichts neuer Technologien, veränderter Kundenerwartungen und eines dynamischen Wettbewerbsumfelds. Das Handbuch wurde von führenden Experten und erfahrenen Praktikern verfasst und richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Digitalisierung im Bankensektor beschäftigen.

Der Inhalt
  • Banking 4.0
  • Organisatorische Gestaltung digitaler Transformationsprozesse 
  • Zukunftsfähige Gestaltung der Bank-IT
  • Auswirkungen der Digitalisierung auf die Kernbanksysteme
  • Anwendungsmöglichkeiten der Blockchaintechnologie
  • Einsatz von Big Data, maschinellem Lernen und Künstlicher Intelligenz
  • Aktuelle Themenfelder der Bank IT in ausgewählten Funktions- und Geschäftsbereichen: Gesamtbanksteuerung, Kapitalmarktgeschäft, Transaction Banking, Filialgeschäft 
  • Rechtliche Aspekte der Digitalisierung
Die Herausgeber
Prof. Dr. Volker Brühl ist Geschäftsführer am Center for Financial Studies an der Goethe-Universität in Frankfurt/Main. 

Joachim Dorschel ist Rechtsanwalt und geschäftsführender Gesellschafter der DPS-Gruppe. Er hat sich auf die Themen Digitalisierung und Compliance spezialisiert.


Keywords

Digitalisierung Finanzwirtschaft Regulierung MaRisk Datensicherheit Datenschutz Bankenaufsicht Abgeltungsteuer Clearing Bankgeheimnis Zahlungsverkehr Risikocontrolling Rechnungswesen Outsourcing Fintech Mobile Payment Blockchain Instant Payment Digital Banking Bank-IT

Editors and affiliations

  • Volker Brühl
    • 1
  • Joachim Dorschel
    • 2
  1. 1.Center for Financial Studies, House of FinanceGoethe-Universität FrankfurtFrankfurt am MainGermany
  2. 2.DPS Engineering GmbHLeinfelden-EchterdingenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking