Das Ende der unvereinbaren Gegensätze

12 überraschende Lösungen für Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft

  • Stefanie Kuhnhen
  • Markus von der Lühe

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Stefanie Kuhnhen, Markus von der Lühe
    Pages 1-10
  3. Open image in new windowSechs Spannungsfelder, die sich auflösen – Kampf der Polaritäten
    Stefanie Kuhnhen, Markus von der Lühe
    Pages 11-90
  4. Open image in new windowGanzheitlichkeit als Urprinzip
    Stefanie Kuhnhen, Markus von der Lühe
    Pages 91-124
  5. Open image in new windowZwölf Handlungsanleitungen für Unternehmen, um in einer integrierten Welt relevant zu bleiben
    Stefanie Kuhnhen, Markus von der Lühe
    Pages 125-242
  6. Open image in new windowWie setzt man diese zwölf Handlungsempfehlungen im Unternehmen um? Das Journey-of-Integration-Modell
    Stefanie Kuhnhen, Markus von der Lühe
    Pages 243-276
  7. Open image in new windowWas heißt das alles für jeden Einzelnen von uns?
    Stefanie Kuhnhen, Markus von der Lühe
    Pages 277-288
  8. Open image in new windowKey Take-aways auf einen Blick
    Stefanie Kuhnhen, Markus von der Lühe
    Pages 289-299

About this book

Introduction

Dieses Buch macht Lust, den eigenen Weg und den des Unternehmens offener zu denken und zu gestalten. Gefangen in scheinbar unvereinbaren Gegensätzen – das muss nicht sein. Stefanie Kuhnhen und Markus von der Lühe zeigen, wie man Gegensätze auflösen und daraus neue Chancen entwickeln kann.

Grenzen verschwimmen, traditionelle Kategorien lösen sich auf. Daraus entstehen neue Denk- und Handlungsmodelle, die bislang nicht vorstellbare Lösungen ermöglichen. Vielfach ist die Digitalisierung der Treiber dieser Veränderungen, sie ist jedoch nicht der entscheidende Erfolgsfaktor für ein besseres Leben. Vielmehr zwingt uns die Digitalisierung, auch ganz persönlich den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen: offener und flexibler zu denken und zu handeln. Das wird entscheidende Auswirkungen auf das Miteinander sowie auf die Organisationsentwicklung und Business-Modelle haben.

Die Autoren zeigen, wie sich vermeintliche Spannungsfelder überwinden lassen und so verblüffende, neue Möglichkeiten ergeben. Was ein jeder tun kann, erklärt dieses Buch mit profundem Wissen sowie konkreten Tipps und Handlungsanweisungen – für Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen.

Der Inhalt

·         Spannungsfelder, die sich auflösen (gut/böse, Mensch/Technologie, Emotion/Ratio, Ökologie/Ökonomie,Arbeit/Leben, Individuum/Gesellschaft)

·         Handlungsanweisungen, um in einer dynamischen und vernetzten Welt bestehen zu können

·         Umsetzungsempfehlungen für Organisationen

·         Was jeder Einzelne tun kann


Keywords

Unternehmensentwicklung moderne unternehmensführung Organisationsentwicklung digitale Transformation digitaler Wandel digitalstrategie buch systemische Organisationsentwicklung Spiral Dynamics Journey of Integration Model The Journey of Integration Gegensätze auflösen Widersprüche auflösen Meetings Persönlichkeitsentwicklung organisationsberatung Ganzheitlichkeit responsive organization Spannungsfelder ganzheitliches Unternehmen killing opposites

Authors and affiliations

  • Stefanie Kuhnhen
    • 1
  • Markus von der Lühe
    • 2
  1. 1.Grabarz & Partner GmbHHamburgGermany
  2. 2.Year of the X GmbHMünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-18710-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-18709-5
  • Online ISBN 978-3-658-18710-1
  • About this book
Industry Sectors
Automotive
Pharma