Advertisement

© 2017

Zukunftsfähigkeit deutscher Sparkassen

Ansatzpunkte innovativer Unternehmensgestaltung

Benefits

  • Gestaltungsideen für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit deutscher Sparkassen

Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Michael Deeken, Kevin Specht
    Pages 1-5
  3. Michael Deeken, Kevin Specht
    Pages 7-18
  4. Michael Deeken, Kevin Specht
    Pages 19-28
  5. Michael Deeken, Kevin Specht
    Pages 37-38
  6. Back Matter
    Pages 39-44

About this book

Introduction

Michael Deeken und Kevin Specht zeigen in diesem essential auf, was den Faktor Zukunftsfähigkeit in Bezug auf Sparkassen ausmacht. Im Speziellen führen sie die Notwendigkeit von Innovationen im Bereich der Organisationsstruktur und von Kooperationsmodellen auf. Viele Sparkassen sehen sich aktuell verleitet, dem immensen Kostendruck durch Filialschließungen zu begegnen. Die Autoren sehen gerade darin die Gefahr, den Kunden aus dem Mittelpunkt des Handelns zu verlieren. Eine zukunftsfähige Vorgehensweise muss darin bestehen, für die Kundenansprache regionale Anker zu erhalten und Spezialthemen sowie margenstarkes Geschäft zu zentralisieren oder durch Kooperationsmodelle im Markt zu ergänzen. Besonders in der Vermögensverwaltung bieten sich für Sparkassen kontrollierte Outsourcingmodelle an, welche zu einer optimierten Befriedigung von Kundenbedürfnissen führen.

Der Inhalt 
• Auch Sparkassen im Dilemma der Finanzindustrie
• Attribute zukunftsfähiger Unternehmen
• Sparkassen von gestern versus Sparkassen von morgen
• Die Krise der Sparkassen als Opportunität – innovative Gestaltungsoptionen durch Kooperationsmodelle

Die Zielgruppen 
• Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften
• Entscheider in allen Sparkassen und institutsverbundenen Unternehmen

Die Autoren
Prof. Dr. Michael Deeken lehrt Management und Finanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Mannheim.
Kevin Specht arbeitet im Portfoliomanagement der Vermögensanlage AltBayern AG, Regensburg.

Keywords

Finanzindustrie Kooperationsmodelle Vertriebsstrategien Strategische Kooperation Agiles Management Change Management

Authors and affiliations

  1. 1.FOM Hochschule für Oekonomie und Management gGmbHMannheimGermany
  2. 2.Vermögensanlage AltBayern AGRegensburgGermany

About the authors

Prof. Dr. Michael Deeken lehrt Management und Finanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Mannheim.
Kevin Specht arbeitet im Portfoliomanagement der Vermögensanlage AltBayern AG, Regensburg.

Bibliographic information

  • Book Title Zukunftsfähigkeit deutscher Sparkassen
  • Book Subtitle Ansatzpunkte innovativer Unternehmensgestaltung
  • Authors Michael Deeken
    Kevin Specht
  • Series Title essentials
  • Series Abbreviated Title essentials
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-18700-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-18699-9
  • eBook ISBN 978-3-658-18700-2
  • Series ISSN 2197-6708
  • Series E-ISSN 2197-6716
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 44
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Banking
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking