Advertisement

Das Erbe im Netz

Rechtslage und Praxis des digitalen Nachlasses

  • Stephanie Funk

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Stephanie Funk
    Pages 1-2
  3. Stephanie Funk
    Pages 3-4
  4. Stephanie Funk
    Pages 25-37
  5. Stephanie Funk
    Pages 39-39
  6. Back Matter
    Pages 41-44

About this book

Introduction

Dieses essential ordnet den digitalen Nachlass in den rechtlichen Gesamtkontext ein, beantwortet die vielschichtigen juristischen Fragestellungen, die das „Erbe im Netz“ mit sich bringt, und beleuchtet die ersten Rechtsprechungsansätze zu diesem Thema. Stephanie Funk zeigt, welche Möglichkeiten für den künftigen Erblasser zu Lebzeiten bestehen, sein digitales Erbe nach eigenen Wünschen zu lenken, vor allem durch ein Testament. Auch die Regelungsmöglichkeiten im Rahmen von Vorsorgevollmachten für den Fall der lebzeitigen Geschäftsunfähigkeit werden in diesem Zusammenhang vorgestellt. Der Leser erfährt, welche Optionen es für Erblasser und Erben gibt, um mit den Daten und Spuren umzugehen, die wir alle im Internet hinterlassen – seien es Passwörter, E-Mails, Blogbeiträge, Fotos, Videos oder Dokumente. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der E-Mail-Korrespondenz als Kernstück der Internettätigkeit.

Der Inhalt 
  • Definition des digitalen Nachlasses
  • Interessenslage von Hinterbliebenen und Bevollmächtigten
  • Problemdarstellung am Beispiel des Zugangs zu E-Mail-Konten
  • Auswirkungen für die Praxis
Die Zielgruppen 
  • Alle, die ihren digitalen Nachlass regeln möchten, sowie Juristen und Juristinnen, Richter und Richterinnen 
  • Studierende und Dozierende der Betriebswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaften
Die Autorin
Dr. Stephanie Funk ist als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht bei der Bartsch Rechtsanwälte PartG mbB Karlsruhe tätig.

Keywords

Testament Digitales Erbe Digitaler Nachlass Vorsorgevollmacht Tod im Internet E-Mail-Account

Authors and affiliations

  • Stephanie Funk
    • 1
  1. 1.Bartsch Rechtsanwälte PartG mbBKarlsruheGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Finance, Business & Banking
Law
Consumer Packaged Goods
Engineering