Advertisement

IT-Risiken in der vernetzten Produktion

Gefahren technisch und finanziell bewerten

  • Gregor Schlingermann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Gregor Schlingermann
    Pages 23-96
  3. Gregor Schlingermann
    Pages 97-97
  4. Gregor Schlingermann
    Pages 99-100
  5. Gregor Schlingermann
    Pages 101-136
  6. Gregor Schlingermann
    Pages 137-141
  7. Back Matter
    Pages 143-157

About this book

Introduction

Wie ein Musikstück eine ganze Produktionsstätte lahmlegen kann, welche Gefahr der Mensch für IT-Systeme darstellt und wie IT-Risiken finanziell bewertet werden sollten, sind Fragen, die sich Einzeln und in Summe mit diesem Buch beantworten lassen. Im Mittelpunkt steht die VIP-Bewertungsmethode, die mit der Idee entwickelt wurde, nicht nur Risiken aufzuzeigen und zu bewerten, sondern durch hohe Transparenz und Verknüpfung zu potenziellen Maßnahmen dabei zu unterstützen, diese nachhaltig zu minimieren und im Idealfall zu eliminieren.
Der Inhalt
  • IT-Risiken – eine Kategorie für sich 
  • Das Wesen der Risiko-Bewertungsmethoden
  • Informationstechnische Gefahren für Produktionsanlagen
  • Vernetzung in der Produktion – Facetten eines Risikos 
  • Vernetzung in der Produktion neu bewertet – die VIP Bewertungsmethode
Die Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende aus den Bereichen IT-Management und Risikomanagement
  • Praktikerinnen und Praktiker aus IT-Security und IT-Risikomanagement
Der Autor
Dr. Gregor Schlingermann ist als Projektmanager in der Automobilbranche im Bereich der IT-Infrastruktur tätig.

Keywords

IT-Risikomanagement Risikomanagement Produktionsstätten Vernetzung Virenbefall Industrie 4.0

Authors and affiliations

  • Gregor Schlingermann
    • 1
  1. 1.DüsseldorfGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering