Advertisement

Neue Verrechnungspreisdokumentation der OECD

Auswirkungen des Country-by-Country-Reports auf die deutsche Unternehmenspraxis

  • Jonas Berger

Part of the Business, Economics, and Law book series (BEAL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Jonas Berger
    Pages 1-2
  3. Jonas Berger
    Pages 47-48
  4. Back Matter
    Pages 49-59

About this book

Introduction

Jonas Berger zeigt, dass der Country-by-Country-Report die Herleitung und Dokumentation der Verrechnungspreisbildung nur begrenzt vereinfacht und kosteneffizienter, gleichzeitig aber auch die Verrechnungspreispolitik transparenter macht. Der Autor untersucht die Bestandteile der OECD-Initiative und deren Auswirkungen auf deutsche Unternehmer, den Gesetzgeber und den deutschen Fiskus unter besonderer Berücksichtigung des Country-by-Country-Reports. Er zeigt, dass die derzeitigen Regelungen den Unternehmen bei der Befolgung noch viel Spielraum lassen und vielfach auslegungsbedürftig sind. Viele abgefragte Informationen müssen erst mühsam beschafft werden, was für Unternehmen Mehraufwand bedeutet, aber auch zu Ungenauigkeiten bei der Vergleichbarkeit der Daten führt.

Der Inhalt

  • Verrechnungspreisdokumentation in Deutschland
  • Der dreistufige Dokumentationsansatz
  • Compliance-Fragen
  • Implementierung in nationale Gesetzgebung
  • Problemstellungen durch Einführung des dreistufigen Dokumentationsansatzes

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften und Jura mit den Schwerpunkten Steuerberatung und internationale Rechnungslegung
  • Praktiker in der Steuerberatung internationaler Konzerne sowie Verrechnungspreisexperten und Mitarbeiter von zum Reporting verpflichteten Unternehmen

Der Autor

Jonas Berger absolvierte seinen Bachelor an der Brunswick European Law School im Studiengang Recht, Finanzmanagement und Steuern.


Keywords

CbCR Base Erosion and Profit Shifting OECD-Aktionsplan Action 13 Fremdvergleich

Authors and affiliations

  • Jonas Berger
    • 1
  1. 1.BraunschweigGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking