Advertisement

Vom Fehler zum Erfolg

Effektives Failure Management für Innovation und Corporate Entrepreneurship

  • Christoph Mandl

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

About this book

Introduction

Christoph Mandl beschreibt, wie aus Misserfolgen positive Effekte für ein Unternehmen erwachsen können, sofern daraus die richtigen Schlüsse und Konsequenzen gezogen werden. Auf der Basis wissenschaftlicher Forschungsergebnisse wird in diesem essential gezeigt, dass sich aus Misserfolgen durch angemessenes und lösungsorientiertes Handeln durchaus Erfolge herleiten lassen. Der Autor erläutert Maßnahmen und Strategien, die Führungskräfte ergreifen können, um trotz der negativen Konsequenzen von Fehlern exploratives Verhalten zu fördern und eine positiv ausgerichtete Fehlerkultur im Unternehmen zu verankern. Übungen zur Selbstevaluation und konkrete Handlungsempfehlungen ermöglichen einen erfolgreichen Transfer in die Praxis.

Der Inhalt 
  • Misserfolg und Erfolg gehen Hand in Hand
  • Von der persönlichen Haltung zu Misserfolg zur Fehlerkultur
  • Maßnahmen und Strategien zum effektiven Umgang mit Fehlern und zur Förderung der Fehlerkultur
Die Zielgruppen 
  • Studierende und Dozierende der Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmer und Unternehmerinnen, Führungskräfte sowie Berater und Beraterinnen
Der Autor
Dr. Christoph Mandl ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet für Unternehmensgründungen und Unternehmertum (Entrepreneurship) der Universität Hohenheim tätig. Im Rahmen seiner Forschungstätigkeit befasst er sich schwerpunktmäßig mit dem Leben von Gründern nach unternehmerischen Fehlschlägen, Lernen aus Fehlern und Fehlerkultur. 


Keywords

Fehlerkultur Innovationsmanagement Corporate Entrepreneurship Mitarbeiterführung Leadership Misserfolg

Authors and affiliations

  • Christoph Mandl
    • 1
  1. 1.Universität HohenheimStuttgartGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods