Advertisement

Unternehmen

Eine sehr kurze Einführung

  • Sven Kette

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Sven Kette
    Pages 49-111
  3. Sven Kette
    Pages 113-118
  4. Back Matter
    Pages 119-127

About this book

Introduction

An Unternehmen gibt es im täglichen Leben kein Vorbeikommen. Sie sind für uns Arbeitgeber, Dienstleister, Investitionsgelegenheit oder Gegenstand von Kritik. Dieses Buch interessiert sich dafür, wie Unternehmen funktionieren und warum sie so funktionieren, wie sie funktionieren. Was unterscheidet also Unternehmen von allen sonstigen Organisationstypen, wie etwa Verwaltungen, Schulen oder Nichtregierungsorganisationen? Den Schlüssel zur Beantwortung dieser Fragen liefert die Auseinandersetzung mit den beiden zentralen Merkmalen des Unternehmens: Eigenfinanzierung und Entscheidungsautonomie. Mithilfe der Unterscheidung von Formalstruktur, Informalität und Schauseite wird zudem ein differenziertes Verständnis der komplexen Innenwelt des Unternehmens entwickelt, das dem Leser zugleich einen organisationswissenschaftlichen Werkzeugkasten für eigene Analysen und Reflexionen an die Hand gibt. 

Der Inhalt
Das Unternehmen als Organisationstyp • Eigenfinanzierung und Entscheidungsautonomie: Zwei zentrale Merkmale des Unternehmens • Drei Seiten des Unternehmens: Formalstruktur, Informalität und Schauseite • Unternehmen erforschen

Der Autor
Dr. Sven Kette ist Oberassistent am Soziologischen Seminar der Universität Luzern. Er forscht und lehrt dort im Arbeitsbereich „Organisation und Wissen“.

Keywords

Organisationssoziologie Eigenfinanzierung Entscheidungsautonomie Formalstruktur Informalität in Unternehmen Organisationsberatung

Authors and affiliations

  • Sven Kette
    • 1
  1. 1.Soziologisches SeminarUniversität LuzernLuzernSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing