Advertisement

Der dritte Parameter und die asymmetrische Varianz

Philosophie und mathematisches Konstrukt der Equibalancedistribution

  • Marcus Hellwig

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Marcus Hellwig
    Pages 1-2
  3. Marcus Hellwig
    Pages 3-12
  4. Marcus Hellwig
    Pages 27-32
  5. Marcus Hellwig
    Pages 33-36
  6. Marcus Hellwig
    Pages 37-38
  7. Marcus Hellwig
    Pages 43-44
  8. Marcus Hellwig
    Pages 45-45
  9. Back Matter
    Pages 47-49

About this book

Introduction

Marcus Hellwig zeigt, dass die Equibalancedistribution, deren Dichte nachweislich bei 1 liegt, über einen dritten Parameter verfügt, der links- oder rechtsschiefe Varianzen berücksichtigt. Die neue Funktion ist Werkzeug für zum Beispiel das Taguchi-Prozessmanagement oder das Qualitätsmanagement im Allgemeinen und für viele weitere Anwendungen. Bisher wurden links- oder rechtsschiefe Häufigkeitsverteilungen mit normalverteilten Dichtefunktionen untersucht. Bei Unstimmigkeiten hielt unter anderem ein positiver Kolmogorov-Smirnov Test als Nachweis her, dass eine Häufigkeitsverteilung normalverteilt sei. Die bislang zur Beschreibung wissenschaftlicher Untersuchungen herangezogene symmetrische Normalverteilung ist darin weiterhin als vereinfachter Sonderfall enthalten. Dieses essential ist die Fortsetzung des essentials „Equibalancedistribution – asymmetrische Dichteverteilung“. 

Der Inhalt
  • Grenzen symmetrischer Varianz und die Macht der Symmetrie
  • Vorstellung, Analysis und Approximierung der Equibalancedistribution
  • Anwendung zum Taguchi-Qualitätsverständnis    
Die Zielgruppen
  • Ingenieure und Informatiker der Telekommunikations- und Eisenbahntechnik
  • Qualitätsmanager, Mathematiker und Stochastiker
  • Studierende im Fachgebiet Telekommunikation
Der Autor
Marcus Hellwig ist Projektleiter, Mentor und Berater bei einem großen deutschen Infrastrukturunternehmen.


Keywords

Wahrscheinlichkeitsdichte Stochastik Analysis Skewness Kurtosis schiefe Verteilungen Symmetrie Modellbildung Qualität Gleichmaß Parameter Equibalancedistribution Approximierung Eqb Asymmetrie

Authors and affiliations

  • Marcus Hellwig
    • 1
  1. 1.DB Engineering & Consulting GmbHFrankfurtGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering