Advertisement

Rekonstruktive Bildungsforschung

Zugänge und Methoden

  • Martin Heinrich
  • Andreas Wernet

Part of the Rekonstruktive Bildungsforschung book series (REKONBILD, volume 13)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Martin Heinrich, Andreas Wernet
    Pages 1-7
  3. "Unterricht –Profession – Institution"

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Matthias Martens, Barbara Asbrand
      Pages 11-23
    3. Till-Sebastian Idel, Kerstin Rabenstein
      Pages 41-53
    4. Thomas Wenzl
      Pages 55-72
    5. Vera King, Hans-Christoph Koller
      Pages 95-107
  4. "Ausdifferenzierungenund Theoreme"

  5. "MethodologischePositionierungen"

  6. Back Matter
    Pages 297-302

About this book

Introduction

Der Band präsentiert innovative Zugänge der rekonstruktiven Bildungsforschung, indem ausgewiesene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre individuellen rekonstruktiven Forschungszugänge pointiert darstellen und darüber vermittelt den jeweils spezifischen Fokus ihres empirischen Zugriffs kennzeichnen. Vor dem Hintergrund unterschiedlicher methodischer Bezüge geben die Beiträge weiterführende Impulse zur Theorie- und Methodenentwicklung.


Der Inhalt

• Unterricht – Profession – Institution

• Ausdifferenzierungen und Theoreme

• Methodologische Positionierungen


Die Zielgruppen

• Erziehungswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler

• Ausbilderinnen und Ausbilder für Lehrkräfte


Die Herausgeber

Dr. Martin Heinrich ist Professor für Schulentwicklung und Schulforschung sowie Leiter der Wissenschaftlichen Einrichtung der Versuchsschule Oberstufen-Kolleg der Universität Bielefeld.

Dr. Andreas Wernet ist Professor für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Schul- und Professionsforschung am Institut für Erziehungswissenschaft der Leibniz Universität Hannover.


Keywords

Erziehungswissenschaft Bildungswissenschaften Unterrichtsforschung Kasuistik Dokumentarische Methode Inklusionsforschung Lernkulturanalyse

Editors and affiliations

  • Martin Heinrich
    • 1
  • Andreas Wernet
    • 2
  1. 1.Wiss. Einrichtung Oberstufen-KollegUniversität BielefeldBielefeldGermany
  2. 2.Institut für ErziehungswissenschaftLeibniz Universität HannoverHannoverGermany

Bibliographic information