Advertisement

Zur Aktualität von Ralf Dahrendorf

Einführung in sein Werk

  • Olaf Kühne

About this book

Introduction

Das Buch entfaltet den werkgeschichtlichen und bio-bibliografischen Hintergrund der wissenschaftlichen und publizistischen Tätigkeit von Ralf Dahrendorf. Es trägt damit entscheidend zur (Wieder-) Entdeckung eines der wichtigsten Soziologen der Bundesrepublik und des Liberalismus bei.

Der Inhalt
Biographie zwischen Theorie und Praxis • Das Wissenschaftsverständnis Ralf Dahrendorfs und die Stellung der Soziologie in den Wissenschaften • Konflikt und Gesellschaft • Dahrendorf und die Demokratien in Deutschland und den Vereinigten Staaten • Die „ärgerliche Tatsache der Gesellschaft“: Normen und Rollen im „homo sociologicus“ • Die Konsequenzen des „homo sociologicus“ und die liberale Gesellschaft: Beiträge zum politischen Liberalismus • Ligaturen, Anrechte und Lebenschancen: die Entwicklung der Bürgergesellschaft • Gesellschaftliche Umbrüche und die bedenklichen Verhältnisse von Intellektuellen und Herrschaft • Die Wirkungen und Nicht-Wirkungen von Ralf Dahrendorf, die Bezüge und Parallelen zu anderen liberalen Denkern der Gegenwart und die Aktualität von Ralf Dahrendorf: ein Fazit

Die Zielgruppen
Soziologen • Geographen • Raumplaner • Konflikttheoretiker

Der Autor
Dr. Dr. Olaf Kühne ist Professor für Stadt- und Regionalentwicklung am Geographischen Institut der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Keywords

Dahrendorf Soziologische Theorie Soziatheorie Homo oeconomicus Liberalismus Geschichte der Soziologie Homo Sociologicus Wissenschaftstheorie Bürgertum Bürgergesellschaft Intellektuelle

Authors and affiliations

  • Olaf Kühne
    • 1
  1. 1.Geographisches InstitutEberhard Karls Universität TübingenTübingenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel