Advertisement

© 2018

Trauma und Traumafolgestörung

In Medien, Management und Öffentlichkeit

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Markus J. Pausch, Sven J. Matten
    Pages 1-2
  3. Markus J. Pausch, Sven J. Matten
    Pages 13-26
  4. Markus J. Pausch, Sven J. Matten
    Pages 27-52
  5. Markus J. Pausch, Sven J. Matten
    Pages 53-57
  6. Markus J. Pausch, Sven J. Matten
    Pages 59-94
  7. Markus J. Pausch, Sven J. Matten
    Pages 99-101
  8. Markus J. Pausch, Sven J. Matten
    Pages 103-107
  9. Markus J. Pausch, Sven J. Matten
    Pages 109-111
  10. Back Matter
    Pages 113-116

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet Lösungsansätze zur Angstbewältigung sowie bezüglich psychologischer Traumata und posttraumatischer Belastungsstörung mit besonderem Fokus auf die Zielgruppe exponierter Personen, die in Management, Medien oder allgemein in der Öffentlichkeit tätig sind und dadurch einer besonders starken Beobachtung und Bewertung durch ihr Umfeld ausgesetzt sind. Wie damit konstruktiv umgegangen werden kann und dies vielleicht sogar als Wettbewerbsvorteil genutzt sowie überwunden und persönliches Glück wiedererlangt werden kann, erläutert und unterstützt das vorliegende Werk.

Der Inhalt
  • Physiologie einer psychologisch traumatischen Situation und Symptome der PTBS
  • Umgang mit Angst, Traumata und PTBS privat sowie in der Öffentlichkeit
  • Individuelle Traumabewältigung und professionelle Angebote
  • Krankheitsprävention, soziales Umfeld und Zukunftsperspektive, Manager Business und Alltag
  • <
Die Zielgruppen
  • Führungskräfte im Mittleren und gehobenen Management
  • Unternehmer, Medienschaffende sowie allgemein in der Öffentlichkeit stehende Personen
  • Betroffene und deren Angehörige, Mitarbeiter und Vorgesetzte
Die Autoren
Dr. Markus J. Pausch, ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und als Dozent am Traumatherapiezentrum des kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost tätig.
Sven J. Matten, leitet das Medienunternehmen Paradigma Entertainment in München sowie den Energieversorger Ventusolar in Kanada und coacht zusammen mit Dr. Markus J. Pausch im Rahmen der Plattform „phocamento“ Persönlichkeiten im internationalen Management an den Standorten München und Toronto.

Keywords

Angstörung / Angst Panik Management Öffentlichkeit Medien Existenzangst

Authors and affiliations

  1. 1.MünchenGermany
  2. 2.MünchenGermany

About the authors

Dr. Markus J. Pausch, ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und als Dozent am Traumatherapiezentrum des kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost tätig.
Sven J. Matten, leitet das Medienunternehmen Paradigma Entertainment in München sowie den Energieversorger Ventusolar in Kanada und coacht zusammen mit Dr. Markus J. Pausch im Rahmen der Plattform „phocamento“ Persönlichkeiten im internationalen Management an den Standorten München und Toronto.

Bibliographic information