Advertisement

© 2017

Entwicklung und Wandel der hausarztzentrierten Versorgung

Eine policy-analytische Untersuchung der Ansprüche und Wahrnehmungen

Book
  • 19k Downloads

Part of the Gesundheit und Gesellschaft book series (GESUND)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Teil I Hintergrund

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Miriam Räker
      Pages 3-18
  3. Teil II Forschungsgegenstand

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Miriam Räker
      Pages 69-90
  4. Teil III Theorie und Methodik

    1. Front Matter
      Pages 91-91
    2. Miriam Räker
      Pages 103-125
  5. Teil IV Empirie

    1. Front Matter
      Pages 127-127
    2. Miriam Räker
      Pages 129-164
    3. Miriam Räker
      Pages 165-204
    4. Miriam Räker
      Pages 205-240
  6. Teil V – Ergebnisse

About this book

Introduction

Die Untersuchung von Miriam Räker fokussiert exemplarisch die Entstehung und Weiterentwicklung der hausarztzentrierten Versorgung (HzV). Dazu werden Interessen und (Problem-)Wahrnehmungen zentraler gesundheitspolitischer Akteure zeitperiodisch rekonstruiert. Dies ermöglicht ein vertiefendes Verständnis über fördernde und hemmende Bedingungen gesundheitspolitischer Modernisierungsprozesse. Es werden Erklärungsansätze zur erfolglosen Etablierung der hausärztlichen Versorgung in der deutschen Versorgungslandschaft geboten. Der Multiple-Streams-Ansatz berücksichtigt die Heterogenität von Interessen und die Bedeutung gesundheitspolitischer Kräfteverhältnisse im Gesundheitssystem.

Der Inhalt
  • Das Politikfeld Gesundheit sowie das Versorgungsmodell ‘Hausarztzentrierte Versorgung‘ 
  • Multiple-Streams-Ansatz und Dokumentenanalyse 
  • Wandel gesundheitspolitischer Konzeptionen und die Bedeutung des ordnungspolitischen Rahmens  

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Gesundheits- und Politikwissenschaften 
  • Kostenträger (z.B. Krankenkassen) und Leistungserbringer (Organisationen und Verbände der Ärzteschaft) sowie Gesundheitspolitische Entscheidungsträger

Die Autorin 
Dr. Miriam Räker ist Gesundheits- und Politikwissenschaftlerin und war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld. Sie forscht zu (geronto-)psychiatrischen Fragen der Versorgungsforschung an einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Bielefeld. 

Keywords

Gesundheitspolitische Steuerung Gesundheitspolitik Neue Versorgungsformen Gesundheitsreform Multiple-Streams-Ansatz Gesundheitswissenschaften

Authors and affiliations

  1. 1.Evangelisches Krankenhaus BielefeldBielefeldGermany

About the authors

Dr. Miriam Räker ist Gesundheits- und Politikwissenschaftlerin und war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld. Sie forscht zu (geronto-)psychiatrischen Fragen der Versorgungsforschung an einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Bielefeld. 

Bibliographic information

  • Book Title Entwicklung und Wandel der hausarztzentrierten Versorgung
  • Book Subtitle Eine policy-analytische Untersuchung der Ansprüche und Wahrnehmungen
  • Authors Miriam Räker
  • Series Title Gesundheit und Gesellschaft
  • Series Abbreviated Title Gesundheit
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-17870-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-17869-7
  • eBook ISBN 978-3-658-17870-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIX, 405
  • Number of Illustrations 5 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Policy
    Medical Sociology
    Public Policy
  • Buy this book on publisher's site