Advertisement

Business Wargaming für Mergers & Acquisitions

Systematischer Einsatz im Strategie- und Akquisitionsprozess

  • Jan-Philipp Büchler

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Jan-Philipp Büchler
    Pages 1-2
  3. Jan-Philipp Büchler
    Pages 3-11
  4. Jan-Philipp Büchler
    Pages 47-49
  5. Back Matter
    Pages 51-55

About this book

Introduction

Das essential bietet, basierend auf einer systematischen Beschreibung von Einsatzmöglichkeiten und Fallbeispielen im Akquisitionsprozess, eine praxisorientierte Einführung in das Business Wargaming. Dabei wird der hohe Integrationsgrad von Business Wargaming mit klassischen Strategieinstrumenten aus dem Strategieprozess verdeutlicht. Auf dieser Basis beschreibt der Autor die Entwicklung strategiekonformer Akquisitionsprojekte, die konsistent zur Zielerreichung beitragen. Leser erhalten wertvolle Hinweise für die individuelle Konzeption von Business Wargames für strategische, taktische und operative Fragen von der Entwicklung der M&A-Strategie bis zur Post-Merger-Integration.

Der Inhalt 
  • Grundlagen systematischer und dynamischer Strategiearbeit
  • Business Wargaming als komplementäres Instrument für die Strategiearbeit
  • Business Wargaming für systematische M&A-Entscheidungen
Die Zielgruppen 
  • Studierende und Dozierende der Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmer, Führungskräfte, Berater und Beraterinnen
Der Autor
Prof. Dr. Jan-Philipp Büchler ist Inhaber der Professur für Unternehmensführung und Global Business Management sowie Direktor des interdisziplinären Center for Applied Studies & Education in Management (CASEM) an der Fachhochschule Dortmund.

Keywords

M&A Strategie Akquisition Business Development Simulation Akquisitionsprozess Strategieprozess

Authors and affiliations

  • Jan-Philipp Büchler
    • 1
  1. 1.Center for Applied Studies & Education in Management (CASEM)Fachhochschule Dortmund DortmundGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering