Staat und Religion

Zentrale Positionen zu einer Schlüsselfrage des politischen Denkens

  • Oliver Hidalgo
  • Christian Polke

Part of the Staat – Souveränität – Nation book series (SSN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Oliver Hidalgo, Christian Polke
    Pages 1-20
  3. Von der Antike bis zur Renaissance

  4. Reformation und frühneuzeitliches Staatsdenken

  5. Die veränderten Orte der Religion im modernen Staat

About this book

Introduction

​Die Bedeutung der Religion für Staat und Gesellschaft ist eine Frage, die die Politische Theorie seit ihren Anfängen begleitet hat. Der Band zeichnet dazu die wichtigsten ideengeschichtlichen Begriffe und Positionen von der Antike bis zur Gegenwart nach und thematisiert insbesondere die Veränderungen im Beziehungsgeflecht des Politisch-Religiösen, die durch das Christentum, die Reformation sowie die Säkularisierungsprozesse im modernen Staatswesen etabliert wurden. Vor diesem anspruchsvollen ideenhistorischen Hintergrund, der die Vielschichtigkeit der Verbindungslinien zwischen Politik und Religion erfasst, wird schließlich auch die ungebrochene Relevanz des religiösen Themas für den demokratischen Rechtsstaat transparent.

Die Zielgruppen
Politikwissenschaftlerinnen und Politikwissenschaftler • Religionswissenschaftlerinnen und Religionswissenschaftler

Die Herausgeber
Dr. Oliver Hidalgo ist Privatdozent für Politikwissenschaft an der Universität Regensburg und derzeit Vertretungsprofessor für Politische Theorie an der WWU Münster.
Dr. Christian Polke ist Professor für systematische Theologie (Lehrstuhl für Ethik) an der Georg-August-Universität Göttingen.

Keywords

Christentum Kirche Politik Ideengeschichte Antike Renaissance Reformation

Editors and affiliations

  • Oliver Hidalgo
    • 1
  • Christian Polke
    • 2
  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftUniversität RegensburgRegensburgGermany
  2. 2.Theologische FakultätGeorg-August-Universität GöttingenGöttingenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-17607-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-17606-8
  • Online ISBN 978-3-658-17607-5
  • About this book