Advertisement

© 2019

Chefsache Finanzen in Einkauf und Supply Chain

Millionenwerte schaffen im digitalen Zeitalter

Benefits

  • Potenziale im Einkauf und in der Supply Chain unter Einbeziehung des Finanzmanagements erfolgreich aktivieren

  • Das einzige Werk, das ein Assessment der Zusammenarbeit von Finanzen und Einkauf erlaubt und Ihnen ein Tool an die Hand gibt, um Verbesserungspotenziale abzuleiten

  • Mit innovativen Strategie-, Performance- und Risikokonzepten aus der Praxis das Top-Management und die Shareholder überzeugen

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 1-35
  3. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 37-83
  4. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 85-133
  5. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 135-171
  6. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 173-229
  7. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 231-267
  8. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 269-320

About this book

Introduction

Einkauf und Supply Chain Management sind Goldgruben für das Top-Management, die Aktionäre und andere Stakeholder. Sie bergen signifikante Wertpotenziale und Wettbewerbsvorteile, die mit innovativen Finanzkonzepten erschlossen werden. Das praxisorientierte Fachbuch beschreibt mit dem 3+ Wertsteigerungs-Modell eindrucksvoll die Potenziale der Finanzorientierung im Einkaufs- und Supply Chain Management im digitalen Zeitalter. Es gibt effektive Werkzeuge und umsetzbare Handlungsempfehlungen an die Hand, Finanzhebel in Einkauf und Supply Chain zu nutzen und erfolgreich Millionenwerte zu aktivieren. Die 3. Auflage wurde aktualisiert und zeigt mit konkreten Beispielen die Chancen digitaler Technologien.

„Durch ein strategisch ausgerichtetes Einkaufs- und Supply Chain Management erlangen Unternehmen nachhaltige Wettbewerbsvorteile und erzielen höhere Kapitalrenditen. Das vorliegende Buch bietet hierzu ein ganzheitliches Gestaltungsmodell und gibt fundierte und wertvolle Hilfestellungen für die Praxis.“
Prof. Dr. Stephan M. Wagner, Ordinarius für Logistikmanagement und Direktor Executive MBA, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

„Die Schnittstellen zwischen Einkauf und Supply Chain mit den Finanzabteilungen bergen viel Potenzial zur Erhöhung des Unternehmenswertes. Diese gilt es anzupacken. ‚Chefsache Finanzen in Einkauf und Supply Chain‘ liefert dazu eine ausgezeichnete Antwort und zeigt praxistaugliche Lösungen. Nur zu empfehlen.“ 
Daniel Helmig, Head Global Supply Chain Management, ABB Management Services Ltd.

„Einkauf und Supply-Chain Management sind wesentliche Werthebel für jedes Unternehmen. Das vorliegende Buch ist ein exzellenter Leitfaden, bei dem die Autoren Locker und Grosse-Ruyken ihren breiten Erfahrungsschatz einfließen lassen und neue Ideen zur Working-Capital-Optimierung vorstellen. Das Buch ist daher absolut empfehlenswert.“
Peter Mohnen, CFO, Kuka AG

Die Autoren
Dr. Alwin Locker ist Geschäftsführer der SOLTAR AG in Zürich und als Dozent für Operations-, Einkaufs-, Supply Chain Management sowie Supply Chain Finance tätig.
Dr. Pan Theo Grosse-Ruyken hat berufliche Erfahrungen im Private und Investment Banking sowie in der Beratung. Er war Postdoctoral Researcher an der ETH Zürich und ist als Dozent tätig.                   

Keywords

Einkauf Finanzhebel Finanzkonzepte Logistik Supply Chain Management Wettbewerbsvorteile

Authors and affiliations

  1. 1.ZürichSwitzerland
  2. 2.ZürichSwitzerland

About the authors

Dr. Alwin Locker studierte Wirtschaftsingenieurwesen sowie Corporate Finance an den Universitäten Paderborn und Zürich und promovierte an der Universität St. Gallen (HSG). Er hatte mehrere Führungspositionen im HANIEL- und SIG Konzern inne. Er ist aktuell Geschäftsführer der Soltar AG in Zürich und als Dozent für Operations-, Einkaufs- und Supply Chain Management tätig.

Dr. Pan Theo Grosse-Ruyken studierte Wirtschaftswissenschaften in Witten/Herdecke und promovierte an der WHU – Otto Beisheim School of Management im Bereich Supply Chain Management und war u.a. als Gastwissenschaftler an der Stanford University tätig. Er ist Postdoctoral Researcher am Lehrstuhl für Logistikmanagement an der ETH Zürich. Berufliche Erfahrungen bestehen im Private Banking, Investment Banking, in der Beratung und im Risikomanagement.                  

Bibliographic information

  • Book Title Chefsache Finanzen in Einkauf und Supply Chain
  • Book Subtitle Millionenwerte schaffen im digitalen Zeitalter
  • Authors Alwin Locker
    Pan Theo Grosse-Ruyken
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-17538-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-658-17537-5
  • eBook ISBN 978-3-658-17538-2
  • Edition Number 3
  • Number of Pages XXVI, 320
  • Number of Illustrations 238 b/w illustrations, 4 illustrations in colour
  • Topics Operations Management
    Finance, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace

Reviews

“Die Buchlektüre und daraus gezogene Erkenntnisse haben uns in der Gestaltung unseres strategischen Handlungsfeldes ‚Value Performance‘ einen sehr guten Orientierungsrahmen gegeben. Wir können die im Buch beschriebenen Ansätze daher empfehlen.” (Adrian Jungo, Leiter Supply Chain Management & CREM, Swisscom AG)

“Einkauf und Supply-Chain Management sind wesentliche Werthebel für jedes Unternehmen. Das vorliegende Buch ist ein exzellenter Leitfaden, bei dem die Autoren Locker und Grosse-Ruyken ihren breiten Erfahrungsschatz einfießen lassen und neue Ideen zur Working Capital Optimierung vorstellen. Das Buch ist daher absolut empfehlenswert. ” (Peter Mohnen, CFO, Kuka AG)

“Einkauf und Supply Chain Management sind für uns von hoher strategischer Relevanz, da sie substantiell die nachhaltige Wertgenerierung unseres Unternehmens sicherstellen. Das Verständnis der fnanziellen Wirkzusammenhänge ist eine Grundvoraussetzung für das wirkungsvolle Management der Versorgungsstrukturen und gehört damit zum Handwerkszeug jeder Führungskraft. ‚Chefsache Finanzen in Einkauf und Supply Chain‘ gibt praktische Wegweisungen und Empfehlungen für unser Tagesgeschäft. ” (Dr. Stefan Nöken, Member of the Executive Board, Hilti Corporation)

“Die Schnittstellen zwischen Einkauf und Supply Chain mit den Finanzabteilungen bergen viel Potenzial zur Erhöhung des Unternehmenswertes. Diese gilt es anzupacken. ‚Chefsache Finanzen in Einkauf und Supply Chain‘ liefert dazu eine ausgezeichnete Antwort und zeigt praxistaugliche Lösungen. Nur zu empfehlen. ” (Daniel Helmig, Head Global Supply Chain Management, ABB Management Services Ltd.)

“Die strategischen und konzeptionellen Grundsätze im Buch «Chefsache Finanzen in Einkauf und Supply Chain» haben mich sehr zum Denken angeregt. Ich empfehle, dass sich CPO und CFO einige Tage auf eine Alp zurückziehen, um die strategischen, operativen und organisatorischen Auswirkungen der so dringend nötigen Verzahnung zwischen Einkauf, Supply Chain und Finanzen zu erarbeiten. Selten wird die Payback-Time so kurz sein! ” (Adriaan ’t Gilde, Head of Corporate Purchasing, Geberit International AG)

“Das größte Potential aber auch Risiko liegt in der Supply Chain mit globalen Lieferanten-Netzwerken. Der Einkauf in enger Zusammenarbeit mit Controlling muss dabei die Gesamtkosten entlang der Wertschöpfungskette und die Nachhaltigkeit unter Kontrolle halten. Das vorliegende Buch bietet dazu einen guten Mix aus theoretischen Konzepten, nachvollziehbaren Praxisbeispielen sowie aus strategischen Ansätzen und der operativen Umsetzung. ” (Dr. Patricia Hurschler, Head Direct Procurement RDI, Roche Diagnostics International AG)

“Finanzielle Ergebnisse erzielen ist für den Einkauf mehr als Kosten senken. Die Werthebel liegen auch in der Verbesserung der Supply Chain Performance, der Optimierung des gebundenen Kapitals und der Risiken. Chefsache Finanzen in Einkauf und Supply Chain ist eine empfehlenswerte Lektüre für alle, die ein breites Spektrum an Werthebeln im Einkauf aktivieren wollen. ” (Ralph Koch, Head of Supply Chain, Schindler Aufzüge AG)