Advertisement

Rechnungswesen in Kulturbetrieben

Ein Leitfaden

  • Günther Dey
Book
  • 9.2k Downloads

Part of the Kunst- und Kulturmanagement book series (KUMA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Günther Dey
    Pages 21-60
  3. Günther Dey
    Pages 61-66
  4. Günther Dey
    Pages 67-79
  5. Günther Dey
    Pages 81-117
  6. Günther Dey
    Pages 119-126
  7. Günther Dey
    Pages 127-128
  8. Günther Dey
    Pages 129-159
  9. Back Matter
    Pages 161-168

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet eine grundlegende Einführung in das Rechnungswesen für Kulturbetriebe, insbesondere für kleinere Kulturorganisationen. Für Kulturinstitutionen wird der Umgang mit dem betrieblichen Rechnungswesen aus mehreren Gründen wichtiger: Zum einen verlangen staatliche Förderinstitutionen zunehmend eine solide Datenbasis, um Förderungen zu gewähren. Zum zweiten erfordert eine wachsende Marktorientierung eine Transparenz auch im monetären Bereich, um die Fortexistenz der Institution abzusichern. Und zum dritten: Die Qualität von Kulturarbeit lässt sich an vielen Kriterien messen. Eines davon kann die wirtschaftliche Seite sein – wozu die Akzeptanz bei Besucherinnen und Besuchern durch das Bezahlen von Eintrittskarten ebenso wie der sinnvolle und sparsame Umgang mit Ressourcen gehört.

Inhalt

  • Transparenz durch Rechnungswesen
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Erfolgsplanung und -kontrolle
  • Kostenbegriffe und Kalkulationsgrundlagen in der Vollkostenrechnung
  • Entscheidungsunterstützung durch die Deckungsbeitragsrechnung
  • Finanzplanung (mit Grundzügen zur Finanzierung)

Die Zielgruppen

  • Studierende und Lehrende im Bereich Kulturmanagement
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kultureinrichtungen

Der Autor
Prof. Dr. Günther Dey lehrt Betriebswirtschaft an der Hochschule Bremen.

Keywords

Kulturmanagement Rechnungswesen Controlling Buchhaltung Kostenkontrolle Kultureinrichtungen

Authors and affiliations

  • Günther Dey
    • 1
  1. 1.Hochschule BremenBremenGermany

Bibliographic information