Advertisement

© 2017

Mobile Shopping

Eine konsumentengerichtete, empirische Akzeptanzanalyse zentraler Einflussgrößen

Benefits

  • Wirtschaftswissenschaftliche Studie

  • Aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Beiträge

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Michael Groß
    Pages 1-6
  3. Michael Groß
    Pages 7-23
  4. Michael Groß
    Pages 217-222
  5. Back Matter
    Pages 223-279

About this book

Introduction

Michael Groß erarbeitet vor dem Hintergrund des sich verändernden Konsum- und Kaufverhaltens mittels einer modellgestützten, empirischen Untersuchung Hinweise, um den Mobile Commerce als (neuen) strategischen Kommunikations- und Vertriebskanal für (Handels-)Unternehmen zu etablieren. Dazu stellt er wesentliche Akzeptanztreiber und -barrieren heraus, identifiziert spezifische Konsumententypen des Mobile Shoppings, und beschreibt Ansatzpunkte für gezielte, akzeptanzfördernde (Marketing-)Maßnahmen, die den shoppingbezogenen Einsatz von Smartphones bei Konsumenten forcieren.

Der Inhalt
• Charakteristika des Mobile Shoppings
• Theoretische Grundlagen der Akzeptanzmessung
• Darstellung eines Modellansatzes zur Akzeptanzermittlung
• Methodische Grundlagen zur Akzeptanzerforschung
• Ergebnisse zur empirischen Akzeptanzuntersuchung

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaft, insbesondere Handelsmarketing und Innovationsmanagement
• Praktiker und Praktikerinnen im Offline und Online Handel 

Der Autor
Michael Groß’s Forschungstätigkeiten fokussieren den Mobile Commerce, insbesondere den Bereich des Mobile Shoppings. Neben verschiedenen beruflichen Stationen im Handels- und IT-Dienstleistungsumfeld ist er derzeit als Consultant im Telekommunikationsbereich mit dem Schwerpunkt Digitale Transformation tätig.

Keywords

Akteptanzmessung Konsumentenakzeptanzforschung Strukturgleichungsmodell (SGM) Technology Acceptance Model (TAM) Clusteranalyse Shoppingmotive

Authors and affiliations

  1. 1.Lst. f. Planung und InnovationsmanagementBTU Cottbus-SenftenbergFrankfurt am MainGermany

About the authors

Michael Groß’s Forschungstätigkeiten fokussieren den Mobile Commerce, insbesondere den Bereich des Mobile Shoppings. Neben verschiedenen beruflichen Stationen im Handels- und IT-Dienstleistungsumfeld ist er derzeit als Consultant im Telekommunikationsbereich mit dem Schwerpunkt Digitale Transformation tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Mobile Shopping
  • Book Subtitle Eine konsumentengerichtete, empirische Akzeptanzanalyse zentraler Einflussgrößen
  • Authors Michael Groß
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-17293-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-17292-3
  • eBook ISBN 978-3-658-17293-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXI, 279
  • Number of Illustrations 35 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Innovation/Technology Management
    Marketing
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics