Advertisement

Neue Trends in den Sozialwissenschaften

Innovative Techniken für qualitative und quantitative Forschung

  • Sebastian Jäckle

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Sebastian Jäckle
    Pages 1-9
  3. Thomas Metz
    Pages 11-50
  4. Pascal D. König, Sebastian Jäckle
    Pages 51-84
  5. Sebastian Jäckle
    Pages 115-146
  6. Sebastian Jäckle, Julian Schärdel
    Pages 147-175
  7. Pascal D. König
    Pages 177-202
  8. Thomas Metz
    Pages 203-237
  9. Markus B. Siewert
    Pages 239-271
  10. Markus B. Siewert
    Pages 273-305
  11. Thomas Waldvogel, Thomas Metz
    Pages 307-331
  12. Sebastian Jäckle
    Pages 333-363
  13. Back Matter
    Pages 365-372

About this book

Introduction

Dieses Buch stellt einige wichtige und zukunftsträchtige neuere Methoden in den Sozialwissenschaften vor. Ziel des Buches ist, einerseits deren Grundlogik zu klären und andererseits zu zeigen, inwiefern sie den klassischen Methodenkatalog sinnvoll ergänzen können. Dazu wird das Spektrum an mit diesen Techniken bearbeitbaren Fragestellungen aufgezeigt, Beispielarbeiten diskutiert, nötige Voraussetzungen z.B. in Bezug auf die Datenqualität angesprochen, und damit insgesamt das Potential dieser Verfahren veranschaulicht. Zudem gibt jeder Beitrag praktische Tipps für die Umsetzung eigener Forschungsarbeiten und anhand kommentierter Literaturempfehlungen Ansatzpunkte für die intensivere Beschäftigung mit den Methoden. Daneben wird (sofern angebracht) kurz diskutiert welche Softwarepakete sich für die Anwendung eignen. 

Der Inhalt
• Agent-Based Modeling
• Clusteranalyse
• Experimentelle Forschung – neue Entwicklungen • GIS - Arbeiten mit georeferenzierten Daten
• Mehrebenenanalyse
• Multidimensionale Skalierung
• Netzwerkanalyse
• Process Tracing
• Qualitative Comparative Analysis
• Real-Time-Response-Messungen
• Sequenzanalyse

Die Zielgruppen
Zielgruppe des Buches sind einerseits MA- und fortgeschrittene BA-Studierende sowie Doktoranden der Sozialwissenschaften, daneben aber auch Dozierende, da sich die einzelnen Kapitel dieses Buchs auch gut als Lektüre in Seminaren eignen. 

Der Herausgeber
Dr. Sebastian Jäckle ist Akademischer Rat am Seminar für Wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg.

Keywords

Big Data Experimente Methoden Netzwerkanalyse Process Tracing QCA Sequenzanalyse Simulation

Editors and affiliations

  • Sebastian Jäckle
    • 1
  1. 1.Universität FreiburgFreiburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing