Advertisement

Eine Marketing-Strategie für nachhaltigere Biokraftstoffe in Deutschland

Ein Ansatz zur Verbesserung der Konsumentenakzeptanz?

  • Sven Bernigau

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXIV
  2. Sven Bernigau
    Pages 1-19
  3. Sven Bernigau
    Pages 63-98
  4. Sven Bernigau
    Pages 155-247
  5. Sven Bernigau
    Pages 249-255
  6. Sven Bernigau
    Pages 257-379
  7. Back Matter
    Pages 381-430

About this book

Introduction

Sven Bernigau untersucht, wie die Absatzchancen für Biokraftstoff oder Flüge mit Biokerosin verbessert werden können. Die Komponenten einer Erfolg versprechenden Vermarktung von Nachhaltigkeitsinnovationen werden herausgearbeitet. Dazu beleuchtet der Autor grundlegend die Dimensionen Marketing und Nachhaltigkeit – unter Anwendung auf die Vermarktung von Biokraftstoffen.


Der Inhalt

Redesigned Marketingstandard

Zielgruppen sozioökologischer Produkte

Determinanten sozioökologischen Konsumentenverhalten

Zertifizierung zur Erweiterung von Marketingkommunikation


Die Zielgruppen


Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens und des Ressourcenmanagements

Forschende in den Bereich Nachhaltigkeitsinnovation und Marketingwissenschaften, Fach- und Führungskräfte aus der Unternehmensberatung für Nachhaltigkeitsmarketing und Managerinnen und Manager aus den Bereichen Marketing und Kommunikation, Energie- und Ressourcenwirtschaft

Der Autor

Als Prokurist bei einer der „Big Four“ Wirtschaftsprüfungsgesellschaften befasst sich Sven Bernigau mit der Entwicklung zukunftsfähiger Geschäftsmodelle. Neben Themen der im Umbruch befindlichen Finanzindustrie beschäftigen ihn Fragestellungen einer nachhaltigen und für den Konsumenten annehmbaren Energie- und Ressourcenwirtschaft.



Keywords

sozioökologischen Probleme Soziale Werte sozioökologische Zertifizierung Treibhausgase Biodiversität Nachhaltigkeitsrichtlinien ISCC SWOT-Analyse Internetbefragungen Umweltschutz

Authors and affiliations

  • Sven Bernigau
    • 1
  1. 1.NorderstedtGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods