Familienwissenschaft

Grundlagen und Überblick

  • Astrid Wonneberger
  • Katja Weidtmann
  • Sabina Stelzig-Willutzki

Part of the Familienforschung book series (FAFO)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Astrid Wonneberger, Sabina Stelzig-Willutzki, Katja Weidtmann
    Pages 1-14
  3. Familienwissenschaft als wissenschaftliche Disziplin

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Astrid Wonneberger
      Pages 17-41
    3. Sabina Stelzig-Willutzki, Katja Weidtmann
      Pages 43-72
    4. Roland Fankhauser, Nadja Fischer
      Pages 73-89
  4. Disziplinäre Sichtweisen auf Familie

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Rosemarie Nave-Herz
      Pages 119-147
    3. Gunilla Budde
      Pages 149-174
    4. Astrid Wonneberger
      Pages 175-207
    5. Katja Weidtmann
      Pages 209-248
    6. Matthias Euteneuer
      Pages 281-314
    7. Friederike Wapler
      Pages 385-415
    8. Vera Kalitzkus, Stefan Wilm
      Pages 417-450
    9. Karin Ulrich-Eschemann
      Pages 451-485
  5. Grundbegriffe

    1. Front Matter
      Pages 487-487

About this book

Introduction

In diesem Grundlagenband zur Familienwissenschaft beschäftigen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dem Thema Familie aus der Sicht ihrer jeweiligen Disziplin und führen in die zentralen Konzepte und Begriffe der Familienwissenschaft ein. Damit bietet das Buch einen einmaligen interdisziplinären deutschsprachigen Überblick über Erkenntnis- und Forschungsstände, Definitionen und Ansätze zum Themenfeld Familie.

Der Inhalt
Familienwissenschaften in Deutschland, den USA, der Schweiz und weltweit.- Familiensoziologie.- Familie im Fokus der Geschichtswissenschaften.- Die Familie als Gegenstand der Ethnologie.- Die Familie in der Psychologie.- Familie und Familienforschung in der Erziehungswissenschaft.- Familie und Familienforschung in der Sozialen Arbeit.- Die Familie aus der Perspektive der Wirtschaftswissenschaften.- Politikwissenschaftliche Perspektiven auf Familie.- Familie als Gegenstand der Rechtswissenschaft.- Familie in der Medizin – Familienmedizin.- Ethisch-theologische Betrachtungen von Familie.- Grundbegriffe

Die Zielgruppen
Lehrende, Studierende und Forschende der Geistes- und Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Familienwissenschaft

Die Herausgeberinnen
PD Dr. Astrid Wonneberger und Dr. Sabina Stelzig-Willutzki sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen im BMBF-Projekt "FitWeiter" sowie Lehrende im Masterstudiengang Angewandte Familienwissenschaften am Department Soziale Arbeit der HAW Hamburg.
Prof. Dr. Katja Weidtmann ist Professorin für Familienpsychologie am Department Soziale Arbeit der HAW Hamburg und Leiterin des Masterstudiengangs Angewandte Familienwissenschaften.

Keywords

Family Science Familiensoziologie Geschichtswissenschaften Ethnologie Psychologie Soziale Arbeit Erziehungswissenschaft Wirtschaftswissenschaften Politikwissenschaften Familienrecht

Editors and affiliations

  • Astrid Wonneberger
    • 1
  • Katja Weidtmann
    • 2
  • Sabina Stelzig-Willutzki
    • 3
  1. 1.Department Soziale ArbeitHAW HamburgHamburgGermany
  2. 2.Department Soziale ArbeitHAW HamburgHamburgGermany
  3. 3.Department Soziale Arbeit HAW HamburgHamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-17003-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-17002-8
  • Online ISBN 978-3-658-17003-5
  • About this book