Advertisement

Digitalisierung im Einkauf

  • Florian Schupp
  • Heiko Wöhner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Alessandro Ancarani, Carmela Di Mauro
    Pages 11-26
  3. Lotta Lind, Timo Kärri, Sari Monto, Miia Pirttilä, Florian Schupp
    Pages 45-61
  4. Dirk Adam, Florian Glunz, Klaus Kost
    Pages 63-80
  5. Heiko Wöhner
    Pages 109-124
  6. Florian Schupp, Heiko Wöhner, Alisée de Tonnac
    Pages 147-157
  7. Philippe Gillen, Achim Wambach
    Pages 159-168
  8. Back Matter
    Pages 169-171

About this book

Introduction

Dieses Buch beschreibt anschaulich, wie die Digitalisierung den Einkauf in Unternehmen auf unterschiedlichste Weise beeinflusst und verändert. Zahlreiche Beiträge aus Wissenschaft und Praxis zeigen Gestaltungsmöglichkeiten und geben Hinweise zur praktischen Umsetzung. Dabei umfasst der Einkauf neben den klassischen Bereichen Lieferantensuche, Verhandlung und Nominierung auf der einen Seite auch die Lieferantenentwicklung in Bezug auf Qualität und Technologie sowie auf der anderen Seite das Supply Management mit dem Ziel der Sicherstellung einer effizienten Produktion und Produktionssteuerung. In diesem Gestaltungsbereich des Einkaufs werden zehn Ansatzpunkte für Digitalisierung verortet und inhaltlich skizziert. Die Umsetzung der Digitalisierung im Einkauf ermöglicht Chancen sowohl für Einkäufer als auch für Lieferanten.

 

Der Inhalt

Ansatzpunkte für Digitalisierung im Gestaltungsbereich des Einkaufs

Successful digital transformations need a focus on the individual

Boundaries of digitalization

The effect of digitalization is measurable

Digitalisierung und Krise

Autonomous manufacturing-related procurement in the era of industry 4.0

Durch Digitalisierung entsteht Qualität

Digitalisierung in der Lieferantenanbindung

Bestimmung des Nutzens von Zukaufteilen durch vernetzte Bewertung von Produktattributen

Opportunities in emerging markets

Ableitungen zum Einfluss der Digitalisierung auf die Volkswirtschaft

 

Die Herausgeber

Dr.-Ing. Florian Schupp ist Einkaufsleiter Automotive und Automotive Aftermarket bei der Schaeffler Gruppe.

Dr. Heiko Wöhner ist Spezialist Supply Management bei der LuK GmbH & Co. KG.

Keywords

Digitalisierung Einkauf Beschaffung Industrie 4.0 Prozesse Lieferantenmanagement Digitale Geschäftsmodelle Vernetzte Bewertung Risikomanagement Qualität Lieferanten Lieferantenanbindung Digitale Transformation Innovation Zukaufteile Vernetzte Bewertung

Editors and affiliations

  • Florian Schupp
    • 1
  • Heiko Wöhner
    • 2
  1. 1.BühlGermany
  2. 2.Baden-BadenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Engineering