Advertisement

Kulturelle Konflikte in der Entwicklungszusammenarbeit

Eine Analyse von Programmen im Bereich der reproduktiven Gesundheit

  • Judith von Heusinger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Judith von Heusinger
    Pages 15-28
  3. Judith von Heusinger
    Pages 77-96
  4. Judith von Heusinger
    Pages 97-117
  5. Back Matter
    Pages 255-287

About this book

Introduction

Judith von Heusinger untersucht aus sozialwissenschaftlicher Perspektive kulturelle Konflikte in der Entwicklungszusammenarbeit am Beispiel der Länder Kambodscha und Kirgisistan. Sie analysiert diese aus der Perspektive von Entwicklungsexpertinnen und Entwicklungsexperten als rationalisierte Andere und der daraus folgenden Konfliktstruktur. Am Beispiel des Politikfeldes der „reproduktiven Gesundheit“ wird der konflikthafte Lokalisierungsprozess globaler Normvorstellungen durch entwicklungspolitische Maßnahmen und dadurch ausgelöste kulturelle Konflikte in diesen beiden Ländern dargestellt.

Der Inhalt
• Theoretische Grundannahmen: Zwischen Weltkultur und lokaler Handlungspraxis 
• Reproduktive Gesundheit in der Weltgesellschaft
• Entwicklungszusammenarbeit als Rationalisierungsmaschine 
• Lokale Friktionen und Repolitisierungen durch entwicklungspolitische Interventionen in
Kambodscha und Kirgisistan

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende aus den Bereichen Soziologie, Friedens- und Konfliktforschung, Development Studies, Global Health, Public Health
• Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Entwicklungszusammenarbeit und  -politik, Public Health, Global Health, Gesundheitspolitik

Die Autorin
Dr. Judith von Heusinger ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Konfliktforschung in Marburg. 

Keywords

Entwicklungspolitik reproduktive und sexuelle Gesundheit (SRGR) Konfliktsoziologie Normunternehmer Rationalisierungs-Maschine

Authors and affiliations

  • Judith von Heusinger
    • 1
  1. 1.Frankfurt/MainGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods