Advertisement

Arrivierte Frauen

Der riskante Weg in Spitzenpositionen der Wirtschaft

  • Noëmi Lellé

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Noëmi Lellé
    Pages 1-11
  3. Noëmi Lellé
    Pages 13-92
  4. Noëmi Lellé
    Pages 93-105
  5. Noëmi Lellé
    Pages 107-205
  6. Noëmi Lellé
    Pages 207-249
  7. Noëmi Lellé
    Pages 251-276
  8. Noëmi Lellé
    Pages 277-282
  9. Back Matter
    Pages 283-304

About this book

Introduction

Noëmi Lellé untersucht das Phänomen der Untervertretung von Frauen im Deutschschweizer Kaderarbeitsmarkt. Die Autorin hält fest, dass umso weniger Frauen auszumachen sind, je höher eine Position ist. Bourdieus Denkwerkzeuge, insbesondere sein Konzept der männlichen Herrschaft (vgl. Bourdieu 2005) bildet die theoretische Grundlage der Analyse und das Forschungsinteresse richtet sich auf den weiblichen Habitus. Geschlecht wird als eine historisch kontingente Art des Seins definiert und Prozesse der Naturalisierung von Geschlecht und Arbeitsteilung der Produktions- und Reproduktionsarbeit werden aufgedeckt. Es wird herausgearbeitet, wie das zweigeschlechtliche Ordnungsprinzip institutionalisiert ist und permanent reziprok reproduziert wird. Diese Ordnung der Gesellschaft wird hier als Geschlechterordnung im Rahmen einer Soziologie des Geschlechts und der Arbeitssoziologie untersucht.

Der Inhalt
  • Pierre Bourdieus Gesellschaftstheorie 
  • Gesellschaftstheoretische Überlegungen zu Geschlecht
  • Frauen und Karriere
  • Die Erfassung des Habitus
  • Biographische Entwürfe
  • Symbolische Gewalt
Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Soziologie mit den Schwerpunkten Soziologie Pierre Bourdieus, Soziologie des Geschlechts, Arbeitssoziologie und Geschlechterforschung
Praktizierende aus Wirtschaft und Politik: Frauenförderung, Diversity Management, Human Resources, Chancengleichheit, Bildungspolitik (Schulsystem) 

Die Autorin
Noëmi Lellé ist Soziologin mit den Schwerpunkten Kommunikation, Organisation und Pierre Bourdieu.

Keywords

Geschlechterordnung symbolische Ordnung Männliche Herrschaft Bourdieu Habitus Deutschschweizer Kaderarbeitsmarkt

Authors and affiliations

  • Noëmi Lellé
    • 1
  1. 1.BaselSwitzerland

Bibliographic information