Advertisement

Satisficing in Befragungen

Theorie, Messung und Erklärung

  • Joss Roßmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Joss Roßmann
    Pages 9-26
  3. Joss Roßmann
    Pages 79-114
  4. Joss Roßmann
    Pages 115-163
  5. Joss Roßmann
    Pages 223-255
  6. Back Matter
    Pages 257-369

About this book

Introduction

In dieser empirischen Studie arbeitet Dr. Joss Roßmann die Theorie und den aktuellen Forschungsstand zu Satisficing in Befragungen umfassend auf und präsentiert neben einem innovativen Modellierungsansatz eine Vielzahl von neuen Erkenntnissen, wie das Zusammenwirken der Schwierigkeit der Beantwortung von Fragen, der Motivation und der Fähigkeiten von Umfrageteilnehmern die Wahl ihrer Antwortstrategie erklären. Abschließend wird die Bedeutung der Befunde für die Theorie und Praxis der Umfrageforschung herausgearbeitet und es werden Implikationen für die Vermeidung und Behandlung von Satisficing in Befragungen aufgezeigt und diskutiert.

Der Inhalt 
Theorie und Forschungsstand • Die Messung von Satisficing • Die Erklärung von Satisficing • Intra-individuelle Stabilität und Variabilität in der Wahl der Antwortstrategie • Fazit und Ausblick

Die Zielgruppe
Wissenschaftler und Praktiker in der Umfrageforschung

Der Autor
Dr. Joss Roßmann ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften. 

Keywords

Umfragen [Surveys] Umfragemethodik [Survey Methodology] Umfrageforschung [survey research] Datenqualität [data quality] Modellierungsansatz

Authors and affiliations

  • Joss Roßmann
    • 1
  1. 1.GESIS - Leibniz-Institut für SozialwissenschaftenMannheimGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods