Advertisement

© 2017

Mathematik der privaten Krankenversicherung

  • Verbindung von gesetzlichen Grundlagen und mathematischer Theorie und Praxis

  • Das Buch enthält Inhalte und viele Aufgaben, die in der Aktuarausbildung eine Rolle spielen

  • Damit zielt das Buch neben Studierenden an Hochschulen auf alle, die sich in der Ausbildung zum Aktuar befinden

Textbook

Part of the Studienbücher Wirtschaftsmathematik book series (SWM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Torsten Becker
    Pages 1-21
  3. Torsten Becker
    Pages 23-35
  4. Torsten Becker
    Pages 37-86
  5. Torsten Becker
    Pages 87-106
  6. Torsten Becker
    Pages 107-148
  7. Torsten Becker
    Pages 149-173
  8. Torsten Becker
    Pages 175-200
  9. Torsten Becker
    Pages 201-222
  10. Torsten Becker
    Pages 223-235
  11. Torsten Becker
    Pages 237-248
  12. Torsten Becker
    Pages 249-264
  13. Back Matter
    Pages 271-278

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch ist eine grundlegende Einführung in die mathematischen Methoden der deutschen privaten Krankenversicherung. Im Fokus stehen die Themen Rechnungsgrundlagen, Prämienberechnung und Alterungsrückstellung. Dabei werden insbesondere auch wichtige Entwicklungen der letzten Jahre wie Portabilität der Alterungsrückstellung oder Unisextarifierung dargestellt. Obwohl die Anwendung der Ergebnisse im Vordergrund steht, wird Wert auf eine angemessene mathematische Fundiertheit gelegt. Viele praktische Beispiele sowie Aufgaben mit Lösungshinweisen machen das Buch zu einem hilfreichen Begleiter in Studium, Aktuarausbildung und Beruf.

Der Inhalt
Historie, Produkte, Gesetze - Krankenversicherung als Risiko – Rechnungsgrundlagen - Versicherungsmathematische Bewertung - Prämienkalkulation für das Neugeschäft - Alterungsrückstellung - Tarifänderungen - Beitragsanpassung - Übertragungswert – Unisextarifierung - Überschussbeteiligung
Die Zielgruppen
Studierende der Mathematik und Wirtschaftsmathematik (Hochschule und Universität), Absolventen in der Ausbildung zum Aktuar DAV, Praktiker in der Versicherungswirtschaft

Der Autor
Prof. Dr. Torsten Becker ist Mathematiker und Aktuar DAV. Nach mehrjähriger Tätigkeit bei einem großen deutschen Versicherungsunternehmen ist er seit 2010 Professor für Mathematik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Er ist Mitglied mehrerer Ausschüsse der DAV und in der Aktuarausbildung tätig.


Keywords

Alterungsrückstellung Beitragsanpassung Beitragsberechnung PKV Krankenversicherungsmathematik Rechnungsgrundlagen PKV Übertragungswert Aktuar

Authors and affiliations

  1. 1.WirtschaftsmathematikHochschule für Technik und WirtschaftBerlinGermany

About the authors

Prof. Dr. Torsten Becker ist Mathematiker und Aktuar DAV. Nach mehrjähriger Tätigkeit bei einem großen deutschen Versicherungsunternehmen ist er seit 2010 Professor für Mathematik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Er ist Mitglied mehrerer Ausschüsse der DAV und in der Aktuarausbildung tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Mathematik der privaten Krankenversicherung
  • Authors Torsten Becker
  • Series Title Studienbücher Wirtschaftsmathematik
  • Series Abbreviated Title Wirtschaftsmathematik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-16666-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Spektrum, Wiesbaden
  • eBook Packages Life Science and Basic Disciplines (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-16665-6
  • eBook ISBN 978-3-658-16666-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 280
  • Number of Illustrations 57 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Actuarial Sciences
    Insurance
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking