Advertisement

Faculty Development

Entwicklung akademischer Lehrkompetenz

  • Marion Lehner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Marion Lehner
    Pages 27-55
  3. Marion Lehner
    Pages 85-119
  4. Marion Lehner
    Pages 121-152
  5. Marion Lehner
    Pages 153-203
  6. Marion Lehner
    Pages 355-369
  7. Back Matter
    Pages 371-381

About this book

Introduction

Marion Lehner untersucht, wie Lehrpersonen in der Entwicklung lehrbezogener Einstellungen im Rahmen hochschuldidaktischer Zertifikatsprogramme mithilfe von Visualisierungen, gezielter Konfrontation und Reflexion unterstützt werden können. Die Autorin weist nach, dass die Teilnahme an solchen Programmen den Lehrenden eine subjektiv empfundene Legitimation und Sicherheit verleiht, studierendenzentrierte Lehrformen in ihre Lehrpraxis zu transferieren. Die Studie leistet somit einen umfassenden Beitrag zur Weiterentwicklung von Angeboten des Faculty Development zur Förderung akademischer Lehrkompetenz.

Der Inhalt
  • Lehrbezogene Einstellungen als Teil der akademischen Lehrkompetenz
  • Entwicklungsziele zur Adressierung und Förderung von Lehrkonzeptionen
  • Gestaltungsbeispiel: Entwicklung von Lehrkonzeptionen bei Teilnehmenden
  • Evaluationsmöglichkeiten für die Entwicklung akademischer Lehrkompetenz
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Pädagogischen Psychologie
  • Praktikerinnen und Praktiker in den Bereichen Hochschulentwicklung, Hochschuldidaktik, Entwicklung von Lehrendenausbildungen und Teacher Trainings
Die Autorin
Marion Lehner forschte und arbeitete von 2012 bis 2015 am Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen im Bereich der Hochschulentwicklung. Seit Anfang 2016 ist sie als Expertin für Faculty Development an der ETH Zürich im Bereich Lehrentwicklung und -technologie (LET) tätig. 

Keywords

Conceptions of Teaching Evaluation von Trainingsprogrammen Conceptual development Attitudes towards teaching Gute Lehre Ideen für das Lehren

Authors and affiliations

  • Marion Lehner
    • 1
  1. 1.ZürichSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals