Advertisement

Denkmal und Energie 2017

Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Nutzerkomfort

  • Bernhard Weller
  • Sebastian Horn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Sylvia Heilmann
    Pages 71-82
  3. Alexandra Fritsch, Werner Theuerkorn
    Pages 99-113
  4. Antje Vargas, Dirk Fiedler, Matthias Risse, Silvian Tourel
    Pages 163-178
  5. Thomas Warscheid
    Pages 179-187
  6. Peter Holstein, Armin Raabe, Nicki Bader, Andreas Tharandt, Manuela Barth, Hans-Joachim Münch
    Pages 189-199
  7. Dennis Thorwarth, Maartje van Roosmalen
    Pages 211-227
  8. Klara Bauer, Angèle Tersluisen, Nadine Lebong, Kamyar Nasrollahi
    Pages 229-244
  9. Sebastian Horn, Julia Seeger, Leonie Scheuring
    Pages 245-258
  10. Back Matter
    Pages 259-263

About these proceedings

Introduction

Beiträge angesehener Autoren erläutern Chancen und Risiken bei der energetischen Ertüchtigung der Gebäudehülle und zeigen anhand von Praxisbeispielen gelungene energetische Sanierungen unter Beachtung des Denkmalschutzes. Weiterhin werden detaillierte Betrachtungen zum Brandschutz und der Wirtschaftlichkeit sowie neueste Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung vorgestellt.
Die Verbindung von Denkmalschutz und Energieeffizienz stellt die heutige Denkmalpflege vor eine große Herausforderung. Langfristig können sich Baudenkmale dem Konflikt zwischen energetischen Maßnahmen und Erhalt originaler Bausubstanz nicht entziehen. Im Sinne der Nachhaltigkeit gilt es, den Energieverbrauch und die Emissionen dieser Gebäude zu reduzieren, ohne das Erscheinungsbild der Bausubstanz wesentlich zu verändern. Doch nur wenn ein Baudenkmal einen bestimmten Nutzerkomfort erfüllt, kann es auch für zukünftige Zwecke genutzt und somit erhalten werden.

Der Inhalt
Bauten und Projekte - Gestaltung und Konstruktion - Material und Technik - Forschung und Entwicklung

Die Zielgruppen
Architekten, Ingenieure, Denkmalpfleger und im Bereich der Denkmalpflege und der Sanierung tätige Vertreter des öffentlichen Dienstes sowie von Unternehmen.

Die Herausgeber
Prof. Bernhard Weller ist Direktor des Instituts für Baukonstruktion an der Technischen Universität Dresden. 
Dipl.-Ing. Sebastian Horn ist Leiter der Forschungsgruppe Energieeffizienz und Nachhaltigkeit am Institut für Baukonstruktion der Technischen Universität Dresden.

Keywords

Bestand Denkmalpflege Energie Gebäudehülle Nachhaltigkeit Klimaschutz Energieeinsparung Energiewende

Editors and affiliations

  • Bernhard Weller
    • 1
  • Sebastian Horn
    • 1
  1. 1.Technische Universität DresdenDresdenDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Engineering