Advertisement

Medienunternehmen und der strategische Umgang mit Media Responsibility und Corporate Social Responsibility

  • Philipp Bachmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Philipp Bachmann
    Pages 1-9
  3. Philipp Bachmann
    Pages 11-33
  4. Philipp Bachmann
    Pages 35-61
  5. Philipp Bachmann
    Pages 193-209
  6. Back Matter
    Pages 211-233

About this book

Introduction

Philipp Bachmann geht der Frage nach, wie Medienunternehmen ihrer publizistischen Verantwortung (für öffentliche Information und Meinungsbildung) und gesellschaftlichen Verantwortung (für die soziale und ökologische Dimension ihres wirtschaftlichen Handelns) gerecht werden und so handeln können, dass ihr Organisationserfolg unterstützt wird. Die Arbeit nutzt die Strukturationstheorie von Anthony Giddens, um ein konsistentes Verständnis über Medienunternehmen und deren strategischen Umgang mit Media Responsibility (MR) und Corporate Social Responsibility (CSR) zu entwickeln. Mittels kommunikationswissenschaftlicher Inhaltsanalyse und experimenteller Befragung wird untersucht, welche Verantwortungsstrategien Schweizer Medienunternehmen verfolgen und inwiefern diese einen Beitrag zum Organisationserfolg leisten.
Der Inhalt
  • Die Strukturierung von Verantwortung
  • Medienunternehmen und strategischer Umgang mit MR und CSR
  • Inhaltsanalyse: MR-/CSR-Selbstzuschreibungen von Medienunternehmen
  • Experimentelle Befragung: Legitimation durch freiwillige CSR?
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Soziologie und Wirtschaftswissenschaft
  • Führungskräfte und Kommunikationsverantwortliche in der Medienbranche und im Bereich CSR
Der Autor
Dr. Philipp Bachmann ist Oberassistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung (IPMZ), Abteilung „Media Economics & Management“, der Universität Zürich. Er promovierte an der Universität Freiburg/Université de Fribourg.


Keywords

Strukturationstheorie Corporate Social Responsibility Medienethik Strategische Kommunikation Kommunikationsmanagement Verantwortung

Authors and affiliations

  • Philipp Bachmann
    • 1
  1. 1.Universität ZürichIPMZ - Institut für Publizistikwissenschaft und MedienforschungZürichSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Telecommunications
Consumer Packaged Goods