Advertisement

Kommunikation als Basis wirkungsvollen Führungskräfte-Coachings

Von der Dyade zur Triade im Setting mit Pferden

  • Johanna Friesenhahn

Table of contents

About this book

Introduction

Aus der Analyse des Wirkfaktors Synchronisation werden konkrete Merkmale einer gelingenden Kommunikation zur Beziehungsgestaltung im Führungskräfte-Coaching abgeleitet. Zudem wird auf Basis empirischer Hinweise zur Wirkung und Rolle von Pferden der theoretisch fundierte Grundstein pferdegestützten Coachings gelegt. Synchronisation muss in diesem Setting nicht nur in der Dyade, sondern auch in der Triade gelingen. Anhand von Fallstudien wird veranschaulicht, wie Synchronisation emotional-intuitiv und bewusst-methodisch zwischen Coach und Coachee entsteht. Nicht nur Harmonie, sondern auch Krisen sind dabei entscheidend. Die Forschungsergebnisse münden in Empfehlungen für die Aus- und Weiterbildung von Coachs zur Kommunikation und Beziehungsgestaltung sowie den Einsatz von Pferden.


Der Inhalt


  • Die Beziehung in verschiedenen Coaching-Ansätzen
  • Die Rolle und Wirkung von Pferden im Coaching
  • Mit emotionaler Kompetenz und Intuition zur Synchronisation
  • Mixed-Methods Forschungsdesign und Fallanalysen
  • Intra- und interindividuelle Synchronisationsprozesse


Die Zielgruppen


  • Dozierende und Studierende der Psychologie und Bildungswissenschaft
  • Coachs, Trainer, Personaler und Führungskräfte


Die Autorin


Johanna Friesenhahn war akademische Mitarbeiterin am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Heidelberg und ist jetzt freiberuflich als Business-Coach, Kommunikations-Trainerin und Dozentin tätig.

Keywords

Wirkfaktor Emotionale Intelligenz Emotionale Kompetenz Emotionsregulation Selbstorganisation

Authors and affiliations

  • Johanna Friesenhahn
    • 1
  1. 1.Coaching & Training FrankenthalGermany

Bibliographic information