Advertisement

Im Wandel ... Metamorphosen der Animation

  • Julia Eckel
  • Erwin Feyersinger
  • Meike Uhrig

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Julia Eckel, Erwin Feyersinger, Meike Uhrig
    Pages 1-10
  3. David Ziegenhagen
    Pages 11-33
  4. Franziska Bruckner
    Pages 35-67
  5. Christian Stewen
    Pages 83-102
  6. Ingrid Tomkowiak
    Pages 103-122
  7. Matthias C. Hänselmann
    Pages 123-139
  8. Mareike Sera
    Pages 141-169
  9. Juergen Hagler
    Pages 171-185
  10. Bettina Papenburg
    Pages 187-210

About this book

Introduction

Der Sammelband untersucht das spezifische Verhältnis von Animation und verschiedenen Transformationsprozessen. In den Beiträgen werden (Ver-)Wandlungen von Formen und Körpern, von Zeit und Raum, aber auch der Wandel von wissenschaftlichen Definitionen und (inter-)kulturellen Bezügen untersucht. Ziel ist es, die Wandlungsfähigkeiten der Animation in den Blick zu nehmen und ihre Umgestaltungs-, Umsetzungs- und Übersetzungsleistungen als Phänomene genauer zu beschreiben.

Der Inhalt
Pseudo-filmweltliche Credits im Filmvorspann.-  Animierte und hybride Tendenzen im ‚Jungen Deutschen Film‘.- (Genre-)Parodien im aktuellen US-amerikanischen Animationsfilm.- Reproduktive und queere Zeitverhältnisse des Animationsfilms.- Materialität, Medialität und Metamorphose in Alice-Animationsfilmen.- Prinzipien der emotionalen Affektion, Empathiebildung und Identifikation im Zeichentrickfilm.- Abwegige Resonanzen bei Jan Švankmajer.- Animation, Kunst und Technologie am Beispiel Prix Ars Electronica.- Das epistemische Vermögen und die affektive Kraft (populär-)wissenschaftlicher Animationsfilme

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Film-, Medien- und Kulturwissenschaften
 
Die Herausgeber
Julia Eckel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-¬Universität Marburg und wissenschaftliche Koordinatorin des Graduiertenkollegs "Das Dokumentarische" an der Ruhr-Universität Bochum. 
Dr. Erwin Feyersinger ist akademischer Mitarbeiter am Institut für Medienwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen.
Dr. Meike Uhrig ist akademische Mitarbeiterin am Institut für Medienwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Keywords

Animation Studies Film Trickfilm Crossmedia Filmgenre

Editors and affiliations

  • Julia Eckel
    • 1
  • Erwin Feyersinger
    • 2
  • Meike Uhrig
    • 3
  1. 1.Institut für MedienwissenschaftPhilipps-Universität Marburg MarburgGermany
  2. 2.Institut für MedienwissenschaftEberhard Karls Universität Tübingen TübingenGermany
  3. 3.Institut für MedienwissenschaftEberhard Karls Universität Tübingen TübingenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Oil, Gas & Geosciences