Advertisement

© 2017

Indianerbilder

Fotografie und Wissen in Peru und im La Plata-Raum von 1892 bis 1910

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Kathrin Reinert
    Pages 15-81
  3. Kathrin Reinert
    Pages 83-200
  4. Kathrin Reinert
    Pages 407-419
  5. Back Matter
    Pages 421-459

About this book

Introduction

Ausgehend davon, dass Fotografien die moderne Vorstellung von Südamerika prägen, untersucht Kathrin Reinert die epistemologische Funktion des Mediums in der Anthropologie und Archäologie. Neben der Foto- und Rezeptionsgeschichte zeichnet sie nach, wie ausgewählte Aufnahmen aus Argentinien und Peru, erstellt um 1900 von den deutschen Forschern Max Uhle und Robert Lehmann-Nitsche, in das soziale Imaginarium von indigenen Ethnien ausstrahlen. Die Autorin zeigt, dass zentrale Begriffe der postcolonial studies nicht ohne weiteres auf die politische Ausgangslage Hispanoamerikas nach Ende der Kolonialzeit anwendbar sind, und bettet die Wissenschaftsgeschichte in einen weiter gefassten sozioökonomischen Kontext ein.

Der Inhalt

  • Historische Methodik und fotografische Quellen
  • Images, knowledge, insight: Wissens- als Diskursgeschichte
  • Wissen, Objektivität und die Bilder
  • Max Uhles Beitrag zur Geschichte des Andenraums
  • Robert Lehmann-Nitsche und das Imaginarium der „Chaco-Indianer“

Die Zielgruppen

  • Forschende, Lehrende und Studierende der Iberischen und Lateinamerikanischen Geschichte, Kultur- und Sozialgeschichte, Anthropologie, Archäologie, Lateinamerikanistik, Medienwissenschaft, Kunstgeschichte, Theorie und Geschichte der Fotografie
  • Archivare, Dokumentare, Restauratoren, Kunstvermittler, Museumspädagogen

Die Autorin

Kathrin Reinert studierte Diplom-Regionalwissenschaften Lateinamerika in Köln und Tucumán und promovierte am Historischen Institut der Universität zu Köln. Ihre aktuellen Schwerpunkte liegen im Bereich Marketing/Unternehmenskommunikation.

Keywords

Max Uhle Robert Lehmann-Nitsche Guido Boggiani Indianer „Motiv“ Wissenschaftstransfer Mediengeschichte Epistemologische Funktion der Fotografie

Authors and affiliations

  1. 1.KölnGermany

About the authors

Kathrin Reinert studierte Diplom-Regionalwissenschaften Lateinamerika in Köln und Tucumán und promovierte am Historischen Institut der Universität zu Köln. Ihre aktuellen Schwerpunkte liegen im Bereich Marketing/Unternehmenskommunikation.

Bibliographic information